Navigation

Skiplinks

Universität Oldenburg
Department für Informatik - AMiR
26111 Oldenburg

0441 798-4330

A1-3-324

Automatisierte Bearbeitung, Charakterisierung und Manipulation auf der Nanoskala

Waldemar Klauser studierte Nanostrukturtechnik in Würzburg. Während seiner Abschlussarbeiten beschäftigte er sich zunächst mit ferromagnetischer Resonanz als Messmethode und später mit der Charakterisierung von Aluminiumlegierungen mittels Positronen-Annihilations-Spektroskopie (PAS) und Röntgenkleinwinkelstreuung (SAXS). Anschließend arbeitete er in der Automobilbranche im Bereich zerstörungsfreie Prüfung.

Seit September 2015 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Mikrorobotik und Regelungstechnik.

Webmasteohaadr (olavgf.hmrunaenssler+3i@uousjc7l.demu6k9) (Stand: 07.01.2019)