Jessica Schütz

Kontakt

Jessica Schütz

Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik  (» Postanschrift)

A01 1-131 (» Adresse und Lageplan )

Anmeldung über Stud.IP

+49 441 798-4189  (F&P

Jessica Schütz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (FwN)

Ich bin wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Ich forsche auf dem Gebiet der Entwicklungspsychologie sowie der Psychologie in der Sonder- und Rehabilitationspädagogik mit dem Schwerpunkt Selbstregulation und Moralentwicklung in der sozial-emotionalen Entwicklung von Kindern.

Forschungsinteressen:

  • Moralentwicklung im Kindesalter
  • Selbstregulation und Selbstkontrolle im Kindesalter
  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Prävention von Bullying und Verhaltensproblemen

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2022

Wintersemester 2021 / 2022

Sommersemester 2021

Wintersemester 2020 / 2021

Sommersemester 2020

Wintersemester 2019 / 2020

Sommersemester 2019

Wintersemester 2018 / 2019

4.03.131f Logik |

Wintersemester 2017 / 2018

4.03.131j Logik |

Wintersemester 2016 / 2017

4.03.131c Logik |

Publikationen

Publikationen
 

Schütz, J. & Koglin, U. (2022). A systematic review and meta-analysis of associations between self-regulation and morality in preschool and elementary school children. Current Psychology, 1-33. https://doi.org/10.1007/s12144-022-03226-4 



Schütz, J., Schipper, N., & Koglin, U. (2022). Bullying in school and cyberbullying among adolescents without and with special educational needs in emotional-social development and in learning in Germany. Psychology in the Schools, 1-18. https://doi.org/10.1002/pits.22722


Goagoses, N., Bolz, T., Eilts, J., Schipper, N., Schütz, J., Rademacher, A., Vesterling, C., Koglin, U. (2022). Parenting dimensions/styles and emotion dysregulation in childhood and adolescence: a systematic review and Meta-analysis. Current Psychology, 1-25. https://doi.org/10.1007/s12144-022-03037-7

 

Wissenschaftliche Poster & Kongressbeiträge

Vesterling, C., Bolz, T. & Schütz, J. (2021, Mai). Factor Analysis and Construct Validation of the German Adaptation of the Experiences in Close Relationship Scale-Revised for use with children and adolescents (ECR-RC). [Poster]. Association for Psychological Science (APS) 2021 Virtual Convention, Online. (Verfügbar unter https://www.researchgate.net/publication/351903930_Factor_Analysis_and_Construct_Validation_of_the_German_Adaptation_of_the_Experiences_in_Close_Relationship_Scale-Revised_for_use_with_children_and_adolescents_ECR-RC).

 

Schütz, J., Schipper, N. & Koglin, U. (2021, April). Bullying bei Jugendlichen ohne und mit Förderbedarf in der emotionalen-sozialen Entwicklung und im Bereich des Lernens. [Vortrag]. ISRC, 6th International Student Research Conference, Friedrichshafen. 

 

Schütz, J., Weichert, A. & Koglin, U. (2020, November). Subjektive Einschätzungen von Jugendlichen mit dem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in der emotionalen-sozialen Entwicklung zum Thema Homeschooling zu Zeiten von COVID-19. [Poster]. Tag des Lehrens und Lernens (TdLL), Oldenburg (Verfügbar unter: https://posterlab-development.s3.eu-central-1.amazonaws.com/1605704961762.pdf). 

 

Schütz, J., Zumbach, J., & Koglin, U. (2019, September). Kindliche Willensprozesse aus entwicklungspsychologischer Perspektive – Entwicklungspsychologische Einflussfaktoren auf die Autonomie als Teilbereich der kindlichen Willenshaltung. [Poster]. PaEpsy, Gemeinsame Tagung der Fachgruppe Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie. Leipzig. (Verfügbar unter https://osf.io/c9wex/)

Mitgliedschaften, Gremien und Sonstiges

Mitgliedschaften

Mitglied im Verband Sonderpädagogik e.V.

 

Gremien

Gremium Forschendes Lernen der Universität Oldenburg - Referat Studium und Lehre

 

Sonstiges

Peer-Onlineberaterin bei da-sein.de

Spezielle Qualifikationen

  • Quantitative Forschungsmethoden (SPSS Statistics, SPSS Process, SPSS AMOS, R)
  • Qualitative Forschungsmethoden (MAXQDA)

Zertifikate

  • Meta-Analysen und Systematische Reviews
  • Strukturgleichungsmodellierung mit AMOS
  • Einführung in R und Stata
  • Grundlagen der Interpretation von Regressionsmodellen
  • Kompetenzanalysen Profil AC Niedersachsen (Berufseignungsdiagnostik im Rahmen der schulischen Beruflichen Orientierung)
  • Aufbaukurs MAXQDA mit mixed methods und Visualisierungen
  • Einführung in MAXQDA und Qualitative Inhaltsanalyse
  • Webseiten erstellen und pflegen mit TYPO3 - Grundkurs

Curriculum Vitae

04.2021 – heute | Wissenschaftliche Mitarbeiterin (FwN) in der Arbeitsgruppe Psychologie in der Sonder- und Rehabilitationspädagogik an der Universität Oldenburg am Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik – Oldenburg

10.2018 – 03.2021 | Studium Master Sonderpädagogik und Werte und Normen an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – Master of Education (Förderschwerpunkte: Emotionale und soziale Entwicklung/Verhalten und geistige Entwicklung)

10.2015 – 09.2018 | Studium Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik und Philosophie/Werte und Normen an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg – Bachelor of Arts

(Stand: 19.05.2022)