#PW2020digital

Kontakt

Team der Pädagogischen Woche

Dr. Verena Niesel

0441 798-4080

Ina Becker

 0441 798-2015

Olivia Sollermann

0441 798-2015
 

Postadresse:
Didaktisches Zentrum der Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstr. 114 - 118
26129 Universität Oldenburg

#PW2020digital

#PW2020digital - Gemeinsam Chancen nutzen und Hürden überwinden

Online-Tagung von Mo, 05.10.2020 - Mi, 07.10.2020

Videobotschaft von Grant Hendrik Tonne (Niedersächsischer Kultusminister)                                                                                                                            

Veranstaltung ausgebucht!

Die #PW2020digital ist leider ausgebucht. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine weiteren Teilnehmenden aufnehmen können.
Aber: Das OFZ bietet aktuell online-Mikrofortbildungen zum digitalen Unterrichten an, immer Dienstag und Donnerstag von 17:00 – 18:00 Uhr, vielleicht finden Sie dort für Sie interessante Angebote. Ebenfalls bietet das NLQ viele Fortbildung zu dem Thema an, bitte schauen Sie auch dort: https://www.nibis.de/fortbildungen_10846 .
Wenn Sie Interesse haben, das nächste Mal früher über die Pädagogische Woche informiert zu werden, dann melden Sie sich gerne für den DiZ-Schulservice an. Sie erhalten damit 3-4 x im Jahr per E-Mail aktuelle Informationen zu Angeboten der Universität mit Schulbezug.

Die Pädagogische Woche findet dieses Jahr das erste Mal digital als reine Online-Konferenz statt. Die 34. Ausgabe der Tagung, die #PW2020digital, bietet unter dem Titel „Gemeinsam Chancen nutzen und Hürden überwinden“ mehr als 50 Veranstaltungen zum Thema "Digitales Unterrichen" an. 
Es wurde für diese Tagung eine Kooperation mit dem universitären Projekt „Digitalisierung in der Oldenburger Lehrkräftebildung“ (DiOLL) aufgebaut, welches das Ziel hat, digitale Lehrformate für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende zu entwickeln. Ferner ist in diesem Jahr der Fachbereich Medienbildung des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) eng eingebunden.

Die #PW2020digital hat das Ziel, Lehrkräfte im Bereich der Digitalisierung auf verschiedenen Ebenen und Niveaus zu unterstützen. Wir möchten mit der Tagung sowohl digitale Kompetenzen fördern (z. B. anhand digitaler Medien und Lehr-Lern-Mitteln) als auch zeigen, wie digitale Medien in kreativen Lehr-Lern-Prozessen eingesetzt werden können. Ferner verstehen wir die digitale Technik auch als Unterrichtsgegenstand und möchten Themen wie z. B. Datenschutz und Filterblasen platzieren. Wir haben daher viele Angebote, die auch für Lehrkräfte mit wenigen digitalen Erfahrungen relevant sind und ihnen damit einen Zugang zur digitalisierten Schule ermöglichen. Gleichzeitig gibt es Formate zu spezifischen Themen, die auch für digitalaffine Lehrkräfte interessant sind.

Tagungsablauf (Achtung, die Zeiten sind an den Wochentagen unterschiedlich)
Montag, 05.10.2020 von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag, 06.10.2020 von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 07.10.2020 von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Jeder Tag startet mit einem Impulsvortrag im Plenum und anschließenden Parallelveranstaltungen.
Neben Vorträgen werden Web-Seminare, Best-Practice-Beispiele, Show & Tell Veranstaltungen, Selbstlernbausteine und Austauschmöglichkeiten angeboten.
Für Personen, die bisher wenig Erfahrungen mit Online-Konferenzen haben, bieten wir zudem extra Veranstaltungen zum Testen der digitalen Räume an. Auch werden wir eine telefonische Hotline einrichten, um bei Zugangsproblemen zu helfen.

(Stand: 09.06.2021)