Navigation

Skiplinks

Aktuelles

Kontakt

Raum: -
Telefon: - <br />aycmbulj+fmato7gjrihwum@uhacrol.djoie58 (ambulp/ldatorium@u+ofyol.dvbe)

Aktuelles

Symposium "Unterstützte Kommunikation und Übergänge - Alle reden mit!"

Am 21. Mai 2015 fand im PFL in Oldenburg das Symposium "Unterstützte Kommunikation und Übergänge - Alle reden mit!" statt.

Das Symposium sprach über 220 Personen aus Theorie und Praxis an. In vielfältigen Vorträgen und Workshops konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen umfassenden Einblick in den Themenkomplex Unterstützte Kommunikation im Übergang Schule - Beruf verschaffen. Weitere Informationen zum Download erhalten Sie hier:

Einführungsvortrag: Gelingende Kommunikation als Voraussetzung für Partizipation in Schule und Arbeit – Prof. Dr. S. Wachsmuth

Teilhabe an Arbeit und Beruf bedarf der Kommunikation – Vorstellung des Forschungsprojekts – M. Mönck, Prof. Dr.  I. Thümmel, Prof. Dr. A. Erdélyi

Workshop 1: Übergänge gestalten – das Übergangsprotokoll – Manuela Mönck

Workshop 2: „Das Zukunftsleporello“ – ein Methodenbuch zur Zukunftsplanung für Menschen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung – Carolin Seifert, Lisa Knoche

Workshop 3: „Ich-Buch“ in der Übergangsgestaltung – Mariam Ferle

Workshop 5: Büro für Unterstützte Kommunikation – Ein Angebot der Werkstätten der AWO Dortmund – Henrike Struck

Workshop 6: UK mit Hilfe von Gruppeninteraktion in Großeinrichtungen der Behindertenhilfe für Erwachsene – Gabriela Schlünz

Workshop 7: Das Apothekenprojekt – Barrierefreier Zugang für alle – Susanne Mischo, Birgit Hennig

 

 

 

 

 

 

 

Webmdwpbas2xtehpr (birq6vngit.kynass@uol.dbmae) (Stand: 07.11.2019)