Kontakt

Direktorin

Prof. Dr. Ute Koglin

Prof. Dr. Blanka Hartmann (Vertr.)

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

+49 (0)441 798-2010

A1 1-111

Gremien

Institutsrat

Gremien und Beauftragte der Fakultät I

Koordinator des Instituts für Sonder- und Rehabilitationspädagogik
(Informationen, Beratung & Feedback)

 Bastian Rieß

Vorziehen von Mastermodulen

Vorziehen von Mastermodulen

Informationen zum Vorziehen von Mastermodulen

Das Vorziehen von Modulen aus Masterstudiengängen ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Diese Voraussetzungen sind in der jeweils einschlägigen Master-Prüfungsordnung (Master of Education Sonderpädagogik, Master of Education  (Wirtschaftspädagogik), Master of Arts Rehabilitationspädagogik) geregelt.

Wenn Sie ein Mastermodule des Instituts für Sonder- und Rehabilitationspädagogik vorziehen möchten, sende Sie bitte den ausgefüllten "Antrag auf Vorziehen von Modulen der Master of Education- und Fachmaster-Studiengänge im Bachelorstudium" (s. https://uol.de/studium/studiengang/?id_studg=126&tab=pruefungen)per E-Mail an das Akademische Prüfungsamt. Nachdem Ihnen die Genehmigung Ihres Antrags vorliegt, wenden Sie sich bitte zwecks Veranstaltungseintragung an Bastian Rieß ().



Wichtig:

  • Das Vorziehen von Mastermodulen kann nur gestattet werden, wenn in den Veranstaltungen des jeweiligen Moduls noch freie Seminarplätze zur Verfügung stehen.
  • Grundsätzlich werden die bereits im Masterstudiengang immatrikulierten Studierenden bei der Vergabe der Seminarplätze vorrangig behandelt.
  • Die Eintragung in die Lehrveranstaltungen vorgezogener Module ist erst nach der Vergabe der Seminarplätze im Rahmen des regulären Anmeldeverfahrens möglich.
(Stand: 09.06.2021)