Kontakt

Volker Burggräf
Internetkoordinator

Aufräumarbeiten

Mit der Zeit kann es notwendig sein, Änderungen an Inhalten vorzunehmen. 

Bei Änderungen der technischen Rahmenbedingungen kümmern wir uns in der Regel bereits um die nötigen Änderungen. In Einzelfällen ist es jedoch nötig, redaktionell nachzubessern oder zumindest die Inhalte zu überprüfen.

Auch kann es mit der Zeit vorkommen, dass Inhalte in Form oder Inhalt nicht mehr dem neuesten Stand entsprechen und aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit (Accessibility), Urheberrecht, Datenschutz, Suchmaschinenoptimierung usw. überarbeitet werden sollten.

Bitte prüfen Sie, ob von Ihnen gepflegte Inhalte davon betroffen sind. Auf dieser Seite weisen wir auf ein paar Punkte hin und stellen Werkzeuge vor. Dies ersetzt jedoch nicht die periodische manuelle Prüfung von Inhalten.

Zu bearbeitende Inhalte

  • Datenschutz: Formularantworten müssen gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
  • Links auf (www.)studium.uni-oldenburg.de. Auf diesen Auftritt sollte nicht mehr verlinkt werden. Links auf diesen Auftritt werden bei der Link-Prüfung als Fehler angezeigt.
  • Fehlerhafte Links: Es kann vorkommen, dass die Zielseite nicht mehr verfügbar ist. Fehlerhafte Links können gefunden und korrigiert werden, s. "Werkzeuge und Hilfsmittel" auf dieser Seite, "Modul: Links prüfen".
  • Personen-Plugin mit ungültigem Nutzernamen: Durch Ausscheiden von Personen, kann es vorkommen, dass das Personen-Plugin auf einen ungültigen Usernamen verweist. Auch kann es vorkommen, dass der Status der Person sich von öffentlich auf nicht-öffentlich ändert. Diese Personen können nicht mehr angezeigt werden. Auffinden lassen sich diese Fälle in der Redakteursoberfläche ("TYPO3-Backend"), im Modul "Stud.IP" (linke Spalte). Mehr Informationen finden Sie in "Werkzeuge und Hilfsmittel" auf dieser Seite.
  • Interne Elemente auf öffentlichen Seiten
    Bis zum 14.07.2020 war es möglich, auf öffentlich sichtbaren Webseiten Inhaltselemente zu verwenden, die nur im Intranet der Uni sichtbar waren. Seitdem können hingegen nur noch ganze Seiten als Intranet-Seiten gekennzeichnet werden. Diese Seite enthält eine Auflistung, auf welchen öffentlichen Seiten sich weiterhin auf "alte" Art geschützte Inhaltselemente befinden. Hier ist eine Nachbesserung erforderlich, denn diese Elemente sind derzeit auch im Intranet der Uni NICHT sichtbar!

Listen von zu bearbeitenden Inhalten

Werkzeuge und Hilfsmittel

Internetkoordinator (Stand: 10.09.2021)