Archiv 2021

Archiv 2021

Exkursion in den Nationalpark Hohe Tauern, Österreich

Studierende der Masterstudiengänge Landschaftsökologie und Sustainability Economics and Management waren vom 11. bis 18. September 2021 auf Exkursion im österreichischen Nationalpark Hohe Tauern.

Unter Leitung von Ingo Mose und Nathalie Tent thematisierten sie Ziele und Aufgaben des Nationalparks im Naturschutz, dessen Rolle für die Regionalentwicklung und den Tourismus sowie aktuelle Herausforderungen im Lichte des Klimawandels und anderer globaler Entwicklungstrends.

Neben der Begegnung mit verschiedenen Akteuren aus der Region, darunter auch der Direktor des Nationalparks Hohe Tauern im Land Salzburg, unternahmen die Studierenden auch mehrere Wanderungen in das Nationalparkgebiet um dessen  landschaftliche Besonderheiten kennenzulernen.

Space and Society

Teilnehmer:innen des Seminars "Space and society" haben im Rahmen der Veranstaltung die Überseestadt in Bremen besucht und vor Ort Fragen zur Revitalisierung der urbanen Waterfront und einer nachhaltigen Stadtentwicklung thematisiert.

Eine weitere Exkursion galt dem südwestlichen Stadtrand von Bremen, wo im Bereich der Gemeinde Stuhr und dem benachbarten Bremer Stadtteil Huchting ausgewählte Aspekte des urban-ruralen Wandels in Augenschein genommen wurden.

Jahrestagung der DAL

Am 12. und 13. Oktober 2021 findet die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Akademie für Landeskunde statt. Die Veranstaltung wird als Online-Format angeboten und wird in Kooperation mit der AG Angewandten Geographie und  Umweltplanung an der Universität Oldenburg sowie der Verwaltung des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer durchgeführt.

Hier finden Sie das Programm.

Exkursion nach Bremen

Studierende des M.Sc. Water and Coastal Management haben vom 9. bis 11. Juni 2021 unter Leitung der Lehrbeauftragten Lisa Hübotter an einer Exkursion nach Bremen teilgenommen. Im Fokus der dreitägigen Veranstaltung standen Themen des Wassermanagements, des Küstenschutzes, des Naturschutzes und der Freiraumplanung. Für die Teilnehmenden war es die erste Lehrveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie, die wieder vollständig in Präsenz stattfinden konnte!

Hinweis zu Veranstaltungen des ZENARiO-Kolloquiums im SS 2021

Aufgrund der Corona-Krise musste das geplante ZENARiO-Kolloquium im vergangenen Wintersemester 2020/21 leider ausfallen. Die Vorträge zum Thema sollen im Sommersemester 2021 nachgeholt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie alle gesund.

Neue Lenkungsgruppe der LAG Nordwest

für die LAG Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein (Nordwest) der Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft (ARL) hat sich am 12. Februar 2021 eine neue Lenkungsgruppe konstituiert. Zum neuen Sprecher der Gruppe wurde Dr. Stephan Löb (Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz) gewählt, zu seinen Stellvertreter*innen wurden Dr.-Ing. Gesa Matthes (Behörde Verkehr und Mobilitätswende Hamburg) und Prof. Dr. Ingo Mose (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) bestimmt. 

(Stand: 22.08.2022)