Navigation

Kontakt

Apl.Prof.Dr. Klaus Fichter

Pressemitteilungen mit Nennung der Person

Bild

Mareike Seemann: Innovationsnetzwerke in jungen Branchen. Formation, Morphologie und unternehmenssrategische Implikationen am Beispiel der deutschen Photovoltaikbranche.

Durch die gewachsenen Anforderungen im globalen Wettbewerb und die Dynamisierung von Innovationsprozessen stehen Unternehmen insbesondere an Hochlohnstandorten wie Deutschland heute in einem verstärkten Innovationswettbewerb. Insbesondere für junge und mittelständische Unternehmen stellen Innovationskooperationen eine zentrale strategische Option zur Bewältigung dieser Herausforderung dar. Die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen und anderen Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen spielen gerade in jungen Branchen eine wesentliche Rolle, weil die strategische und technologische Unsicherheit hier noch besonders hoch und die Ressourcenausstattung der vielfach jungen und kleinen Unternehmen noch gering ist. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Dissertation mit der Frage, welche Einflussfaktoren den Erfolg kooperativer Innovationsprojekte in jungen Branchen bestimmen. Dies wird am Beispiel der deutschen Photovoltaikwirtschaft untersucht. Ziel der Arbeit ist es, einen theoriegestützten, Hypothesen testenden Beitrag zur empirischen Ermittlung von Erfolgsdeterminanten gemeinsamer Innovationsprojekte in jungen Branchen zu leisten.

Die Dissertation erscheint demnächst beim Metropolis-Verlag.

Webmaster (ansqne.seela@uolki5.de) (Stand: 19.02.2020)