Kursinfo

Kurssuche

Kontakt

Tel.: 0441 - 798 - 3039
Fax.: 0441 - 798 - 19 30 39
E-Mail:
Raum:  A4 1-125
Anfahrt Gebäude A4

Bürozeiten:
Mo.-Fr.: 10:00 bis 12:00 Uhr
Mo.-Do.: 14:00 bis 16:00 Uhr

Postanschrift:

Oldenburger Fortbildungszentrum
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Postfach 5634
26046 Oldenburg

Hausanschrift:

Uhlhornsweg 84
26129 Oldenburg
Gebäude A 4, 1. Stock, roter Bauteil
Räume: A4 1–107 und A4 1–125

Kursinfo

Regionaler Fachtag Ganztagsschule 2022 - Ganztagsschule gemeinsam gestalten – inner- und außerschulische Ressourcen nutzbar machen und Qualität entwickeln

Termin / Termine:

Do, 06.10.2022, 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Zielsetzung:

Der diesjährige Fachtag "Ganztagsschule gemeinsam gestalten" will zum intensiven Austausch und zu Diskussionen anregen.
Im Rahmen eines BarCamps könnten folgende Fragen erörtert werden:
Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder (Ganztagsförderungsgesetz (GaFöG)), Demokratiebildung, Partizipation, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Zukunftsschule …

Das Impulsreferat von Prof. Stephan Maykus, Hochschule Osnabrück, zum Thema „Der
Rechtsanspruch als Qualitätsversprechen? Ganztägige Bildung als Herausforderung mit
einer neuen Konsequenz" leitet in den Tag und wird die Bedeutung der
Sozialraumorientierung in den Blick nehmen.

Mit der BarCamp-Methode wird der intensive Austausch zwischen den Teilnehmenden
umgesetzt.

Beschreibung:

Der diesjährige Fachtag „Ganztagsschule gemeinsam gestalten" ermöglicht es, viele Themen aufzunehmen, die aktuell für die Ausgestaltung der Ganztagsschule wichtig sind und will zum intensiven Austausch und zu Diskussionen anregen.
Welche (noch so kleinen) Visionen sind es wert, gedacht, geplant und gelebt zu werden?
In den Tag einleiten wird Prof. Stephan Maykus von der Hochschule Osnabrück mit einem
Impulsreferat zum Thema „Der Rechtsanspruch als Qualitätsversprechen? Ganztägige
Bildung als Herausforderung mit einer neuen Konsequenz".
Im Anschluss startet das BarCamp. Ein BarCamp ist ein offenes Konferenzformat und manchmal wird auch von einer „Unkonferenz" gesprochen.
Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eigene Sessions „mitzubringen" und diese zu halten. Einige Sessions wurden aber auch bereits im Vorfeld abgestimmt und vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen!
In max. 30 Minuten pro Session können Themen, Ideen, Fragen oder Probleme vorgestellt, referiert oder diskutiert werden.
Die konkrete Planung des BarCamps findet in der sog. Opening-Session statt, in der alle Teilnehmenden gemeinsam den Ablauf strukturieren.
Gerne können auch bereits vorab Teilnehmende „Sessions" anmelden.
Mit einem Mix aus klassischen Vorträgen und Session-Elementen möchten wir Sie für die
Methode BarCamp begeistern. Weitergehende Informationen finden Sie unter
http://de.wikipedia.org/wiki/BarCamp.

Adressaten:

Schulleitung, Lehrkräfte, pädagogische Mitarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen der schulischen Sozialarbeit, Verantwortliche für die schulische Ganztagsentwicklung, am schulischen Ganztag beteiligte Kooperationspartner

Ort:

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Campus Haarentor, Bibliothekssaal, Uhlhornsweg 49-55, 26129 Oldenburg (Oldenburg)

Leiter*in / Referent*in:

Tammo Löffler, Jan Heinemann, Beatrix Brüning, Beate Lüppen, Thomas Nachtwey

Schulform:

beliebig

Kosten:

0

Kursnummer:

KOL.2240.N01



(Stand: 13.07.2022)