Navigation

Disseratation

Thema

Decision making efficiency in large scale projects

Kurzbeschreibung

Offshore Windenergie steht vor neuen Herausforderungen. Durch die neuen Ausschreibungsverfahren innerhalb der EU konnten Kosten deutlich gesenkt werden. Die Service- und Wartungsphase (Englisch Operation and Maintenance O&M) hat über die Projektlaufzeit den zeitlich größten Einfluss auf die Kostenentwicklung. Bessere Planung und Lerneffekte können bereits mit verschiedenen Simulationstools berücksichtigt werden. Der Hauptfokus vieler aktueller Simulationsmodelle besteht in der Darstellung logistischer Zusammenhänge, wie der Verfügbarkeit verschiedener Transportmittel (Schiffe, Helikopter oder Offshore Unterkünften) und Umweltbedingungen (wie z.B. Wind, Welle und Strömung). Durch diesen Fokus werden wichtige Kostenfaktoren außer Acht gelassen. Zu diesen Kostenfaktoren zählen menschliche Entscheidungsfindungsprozesse. Studien aus dem Öl und Gas Bereich zeigen den negativen Einfluss eines komplexen Arbeitsumfeldes auf die Entscheidungsfindung. 


Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung wo und in welchem Umfang Entscheidungsunterstützungstools eingesetzt werden können um Kosten dauerhaft zu senken. Dazu sollen Entscheidungsprozesse im Arbeitsumfeld der Service- und Wartungphase von Offshore Windparks untersucht und bewertet werden. Im Ergebnis können diese Ergebnisse genutzt werden um Entscheidungsprozesse zu simulieren und zu optimieren.“

VLBA-Wepjebmasm16qwteue4r2w (vlbac6z-admutq3in@ukyvfolkdlrx.deu2) (Stand: 07.11.2019)