Kontakt

Ihre Ansprechpartner im BIS-Verlag:

Universitätsverlag

Der BIS-Verlag ist der Universitätsverlag der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und publiziert wissenschaftliche Arbeiten der Hochschulangehörigen.

Der BIS-Verlag stellt zurzeit auf das sog. "goldene" Open-Access-Publizieren um, d.h. alle Publikationen werden zukünftig nur Open Access und ausschließlich online erscheinen. Zu den Dienstleistungen des BIS-Verlags gehören die Betreuung der Autorinnen und Autoren von der Manuskripterstellung über das Layout, die ISBN-Vergabe sowie die Online-Stellung auf einem Pubikationsserver.

Die Beratung zu Fragen des Urheberrechts ist ebenso Bestandteil unseres Beratungsangebots wie die Beantwortung von Fragen zu Open-Access-Lizenzierungen. Um Autor*innen und Herausgeber*innen ein Höchstmaß an Kontrolle über ihre Publikation zu lassen, fordern der BIS-Verlag lediglich einfache Nutzungsrechte für die Publikationen ein.

Der BIS-Verlag unterstützt Open Access und stellt seine Publikationen zusätzlich auf dem Oldenburger Online-Publikations-Server /oops/ frei zur Verfügung.

Dokumentvorlage für Autoren

Zur Formatierung Ihrer Texte für eine Veröffentlichung im BIS-Verlag steht Ihnen unsere Dokumentvorlage zur Verfügung.

Für Word für Windows:


Neue Publikationen

Wir arbeiten zzt. daran, alle unsere Titel im Open Access verfügbar zu machen. Wenden Sie sich bitte an den Verlag () wenn Sie einen alten Titel als pdf benötigen.

Energy Informatics and Mobility ICT
Michael H. Breitner, SebastianLehnhoff et al. (Hrsg.)
ISBN 9783814223964


zum Volltext

Belgische Literatur vor Gericht
Katharina Hupe 
ISBN 9783814223865


zum Volltext

Aufbruch in eine Kultur des Humanen Werdens
Wilfried Belschner
Transpersonale Studien; Band 15
ISBN 9783814223841


zum Volltext

Musikdiskurs als Geschlechterdiskurs im deutschen Musikschrifttum des 19. Jahrhunderts
Cordelia Miller
Schriftenreihe des Sophie Drinker Instituts; Band 16
ISBN 9783814223834


zum Volltext

Krankenpflege im Justizvollzug
Hrsg.: Stöver
Gesundheitsförderung im Justizvollzug; Band 31
ISBN 9783814223827


zum Volltext

Der NSU-Komplex
Lucia Bruns
Differenzverhältnisse; Band 8
ISBN 9783814223810


zum Volltext

Junge Männer in der Migrationsgesellschaft
Hrsg.:  Leiprecht/ Langerfeldt
Differenzverhältnisse; Band 6
ISBN 9783814223803


zum Volltext

Enescu im Kontext
Hrsg.: Dinescu/ Heinemann/ Reale,
Archiv für osteuropäische Musik; Band 5
ISBN 9783814223797


zum Volltext

Oldenburger Jahrbuch für Philosophie 2017/2018
Hrsg.:  Bauer/ Baratella
ISBN 9783814223780


zum Volltext

Kultur und Differenz - Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung gestalten
Moritz Engbers
Wahrnehmungsgeographische Studien 29
ISBN 9783814223773


zum Volltext

Kontaktstudium als Anerkennungsraum
Hrsg.:  Gereke/ Walther/ Schulz-Kaempf/ Leiprecht
Differenzverhältnisse; Band 5
ISBN 9783814223766


zum Volltext

Von der höheren Bürgerschule zum Herbartgymnasium
Hans-Jürgen Lorenz
Regionale Schulgeschichte; Band 8 erweiterte Neuauflage
ISBN 9783814223759


zum Volltext

Rationalität, Krise, Gewalt
Sven Rößler
Oldenburger Beiträge zur historisch-politischen Bildung; Band 14
ISBN 9783814223742


zum Volltext

Energierecht
Hrsg.:  Ulrich Meyerholt
Wirtschaft & Öffentliches Recht; Band 15
ISBN 9783814223735


zum Volltext

Geographien des Essens - Perzeption und Rezeption von Schutzgebieten im Spiegel kulinarischer regionaler Produkte
Hrsg.: Ingo Mose/ Norbert Weixlbaumer
Wahrnehmungsgeographische Studien 28
ISBN 9783814223667


zum Volltext


Oldenburger Universitätsreden

Aus der Wirtschaftsgeschichte lernen? – Geschichte und ökonomische Bildung
Karl-Josef Burkard
Oldenburger Universitätsreden, 217
ISBN 9783814212177


zum Volltext

"In einen Kreis aufgenommen", Dankesvorlesung anlässlich der Verleihung des Dr. phil. honoris causa
Wolfgang Schopf
Oldenburger Universitätsreden, 216
ISBN 9783814212166


zum Volltext

"Wo Jaspers hinkommt und spricht, … da wird es hell." Reden zu Karl Jaspers‘ 50. Todestag
Oldenburger Universitätsreden, 215
ISBN 9783814212159


zum Volltext

Auf Karl Jaspers’ Spuren oder Vom Denken über die Grenzen der Fächer hinaus
Wolfgang Frühwald
Oldenburger Universitätsreden, 214
ISBN 9783814212142


zum Volltext

Krankheit als Erkenntnis
Matthias Bormuth
Oldenburger Universitätsreden, 213
ISBN 9783814212135
3,10 Euro


zum Volltext

Karl Jaspers über den Sinn der Geschichte
Volker Gerhardt
Oldenburger Universitätsreden, 212
ISBN 9783814212128


zum Volltext

Weltliteratur
Dieter Lamping
Oldenburger Universitätsreden, 211
ISBN 9783814212111


zum Volltext

Mehr als nur Bücher
Michael Daxner
Oldenburger Universitätsreden, 210
ISBN 9783814212104


zum Volltext

(Stand: 08.07.2021)