Navigation

Imke Dreber

LÜP-StipendiatInnen

 

Imke Dreber

NameImke Dreber
Titel des PromotionsvorhabensTransfer von fachdidaktischem Wissen zum kommunikativ-handlungsorientierten Lernen im Fach Sachunterricht in Planungsreflexion und praktisches Planungshandeln
Name der UniversitätCarl von Ossietzky Universität Oldenburg
FachbereichInstitut für Pädagogik
Raum
Telefon
E-Mail-Adresseimktnr+e.drebfdyper@uol.de
Vita

Aktuelle Tätigkeit

seit 2013
Stipendiatin im Promotionsprogramm "Lernprozesse im Übergangsraum Praxisphasen" (LÜP) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


Ausbildung

05/2009-10/2010
Referendariat am Studienseminar Syke für das Lehramt Grund- und Hauptschule
Abschluss: 2. Staatsexamen

2007-2008
Studium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Germanistik/Sachunterricht
Abschluss: Master of Education

2004-2007
Studium an der Universität Vechta
Germanistik/Sachunterricht (Schwerpunkt Geographie)
Abschluss: Bachelor of Arts

2003
Abitur am Gymnasium der Freien evangelischen Bekenntnisschule Bremen


Berufstätigkeit

11/2010-10/2002
Lehrerin an der Grundschule Vahr der Freien evangelischen Bekenntnisschule Bremen

12/2008-03/2009
Studentische Hilfskraft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Projekt "Basale Energiebildung" des Verbundprojektes "Bildung für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung"
Teilprojektleitung: Prof. Dr. Astrid Kaiser

02/2008-08/2008
Studentische Hilfskraft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Projekt "Wissenschaft im Kindergarten"
Teilprojektleitung: Prof. Dr. Astrid Kaiser

Publikationen
Kaiser, Astrid; Dreber, Imke. 2010. "Empirische Effizienzüberprüfung eines Kindergartenprojektes zum elementaren naturwissenschaftlich-technischen Lernen." In: Frischer, Hans-Joachim; Gansen, Peter; Michalik, Kerstin (Hrsg.). 2010. Die Welt entdecken und verstehen in frühen Bildungsprozessen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt: 81-92.
Abstracts & Poster

Abstract Doktorarbeit LÜP
Poster Sept. 2014

 

diz-Webetkmaster2/o (di1npnz@se6juni-oq1ldenbu+s+rghf.dei/) (Stand: 07.11.2019)