Kontakt

Pressemitteilungen mit Nennung der Person

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

https://uol.de/cmc/bachelorstudiengang-phm

A04 5-519 im WiSe 2021/22 online (» Adresse und Lageplan )

Mittwoch von 16:00 bis 18:00 Uhr. Im Wintersemester finden die Termine in der virtuellen Sprechstunde statt!

+49 441 798-4014  (F&P

Andrea Hertlein Dipl.-Päd., Dipl.-Ing.

Studiengangskoordination: Bachelorstudiengang Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (PHM)
Bachelorstudiengang Interkulturelle Bildung und Beratung (IBuB)

Publikationen

Hertlein, Andrea (2010): Repräsentation und Konstruktion des Fremden in Bildern  – Reflexionsgrundlagen Interkultureller Pädagogik, BIS-Verlag der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Hertlein, Andrea; Leiprecht, Rudolf (2019): Der Versuch, globale Bildungsbiografien in nationale Hochschulstrukturen zu implementieren: Universitäre Angebote für Geflüchtete und Migrierte. In: Darowska, Lucyna (Hg): Diversity an der Universität, 2019, Bielefeld: transcript Verlag, Vol.4, S.179-224,

Hertlein, Andrea (2019): Bachelorstudiengang Interkulturelle Bildung und Beratung/Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft: von der Anerkennung ausländischer Bildungsbiographien zur sozialen und politischen Anerkennung von Migrant*innen. In: Gereke, Iris; Walther, Friederike; Schulz-Kaempf, Winfried; Leiprecht, Rudolf (2019) (Hg): Kontaktstudium als Anerkennungsraum: "Es wurde eine Tür geöffnet, hinter der ich jetzt andere Türen öffnen kann": BIS-Verlag der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Seite 65-78

Hertlein, Andrea; Leiprecht, Rudolf (2020): Der Versuch, globale Bildungsbiografien in nationale Hochschulstrukturen zu implementieren: Universitäre Angebote für Geflüchtete und Migrierte. In: Kulaçatan, Meltem; Behr, Harry Harun (HG): Migration, Religion, Gender und Bildung, Bielefeld: transcript Verlag, S.107-148

Lebenslauf

2004 bis 2008 Studium der Interkulturellen Pädagogik (Dipl. Päd.)

Studienschwerpunkte: Menschenrechtsbildung, Postkoloniale Studien, Stadtsoziologie, Kommunikation, Beratung und Erwachsenenbildung sowie kulturelle, politische und ikonographische Repräsentation.

Seit 2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fakultät I der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg am Institut für Pädagogik im Projektstudiengang Interkulturelle Bildung und Beratung (bis 2016) sowie Projektkoordinatorin der Weiterbildung Kontaktstudium Schulsozialarbeit in Hannover (bis 2012) und der Weiterbildung Kontaktstudium Pädagogische Kompetenz in der Migrationsgesellschaft in Bremen (2016 - 2017).

Seit 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Studiengangskoordinatorin im Bachelorstudiengang Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft.

Mitglied im Center for Migration, Education and Cultural Studies, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Beirätin und Mitglied im Verein: Hochschule ohne Grenzen e. V., Oldenburg

 

1983 bis 1987 Studium der Innenarchitektur (Dipl. Ing.)

1987 bis 2003 in Berlin als Projektleiterin und geschäftsführende Gesellschafterin nationaler und internationaler Bauprojekte tätig.

(Stand: 11.08.2021)