Personal und Leadership

Mit motivierten Beschäftigten zum produktiven Unternehmen

Das Programm kombiniert die drei Module Führung und Kommunikation, Recruiting und Employer Branding sowie Personalentwicklung und Talentmanagement. Es vermittelt dir umfassende Kompetenz und Know-how im Bereich Human Resources und zentrale Fähigkeiten für leitende Positionen. Das Programm wird in drei Semestern absolviert und schließt mit dem international anerkannten Diploma of Advanced Studies (DAS) ab.

Führung und
Kommunikation

Im Modul Führung und Kommunikation lernst Du verschiedene Instrumente und Konzepte aus diesen Bereichen kennen. Es wird vermittelt, weshalb Defizite beim Führen und Kommunizieren entstehen, wie damit umzugehen und was in KMU und Großunternehmen zu beachten ist. Außerdem lernst Du, das eigene Führungs- und Kommunikationsverhalten zu reflektieren.
 

Recruiting und Employer Branding

Das Modul Recruiting und Employer Branding vermittelt Dir Ziele, Methoden und Instrumente aus diesen Bereichen des Personalmanagements. Es geht um aktuelle Entwicklungen, Erfolgsmessung sowie Alternativen zur Organisation von Employer Branding und Recruiting. Best-Practice-Bespiele sorgen für viel Praxisnähe.

 

Personalentwicklung und Talentmanagement

Das Modul Personalentwicklung und Talentmanagement widmet sich der Frage, wie sich Kompetenzen von Beschäftigen erhöhen lassen. Im Fokus stehen ein ganzheitliches Konzept zum Talentmanagement und eine zeitgemäße Personalentwicklung. Außerdem geht es um das Know-how der Zukunft und um Entwicklungen, die Personalmanager nicht verpassen dürfen.

Dein Kompetenzgewinn

Nach Abschluss des Moduls kannst du ...

Ziele, Methoden und Instrumente von Recruiting und Employer Branding unterscheiden.

Employer Branding und Recruiting im Betrieb strategisch ausgestalten operativ umsetzen.

verschiedene Verständnisse der Personalentwicklung und des Talentmanagements voneinander abgrenzen, anwenden und reflektieren.

den Prozess der Personalentwicklung erklären und seine Bedeutung in der betrieblichen Praxis reflektieren.

geeignete Instrumente der Erfolgsmessung für die Personalentwicklung auswählen.

Lösungen bei Führungs- und Kommunikationsdefiziten finden.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an Berufstätige, die im Bereich Human Resources arbeiten oder in diesen Bereich einsteigen möchten.

Die Module kannst du als zertifizierte Weiterbildung oder im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre belegen. Ein einzelnes Modul schließt mit einem Certificate of Advanced Studies ab, die Kombination von drei Modulen mit dem Diploma of Advanced Studies. Die Zertifikate werden für das Bachelorstudium voll angerechnet. So kannst du ohne Immatrikulation ins Studium starten!

Diploma Personal und Leadership auf einen Blick

Diploma of Advanced Studies (DAS)

Modul 1: startet am 23. November 2023
Modul 2: voraussichtlich Sommersemester 2024
Modul 3: Wintersemester 2024/25

online plus zwei kompakte Workshops am Wochenende

8-10 Stunden pro Woche, 30 Kreditpunkte 

Keine

Pro Modul 890 EUR plus 120 EUR Gasthörgebühr

Warum Teilnehmende uns empfehlen:

Praxisnah

Praktischer Nutzen auf Basis exzellenter Wissenschaft: Durch die Verzahnung von Theorie und Praxis lässt sich das neu erworbene Know-how unmittelbar anwenden.

Persönlich

Unsere Dozenten*innen und Mentor*innen betreuen dich individuell. So wirst du in deinem Lernprozess bestmöglich unterstützt.

 

Vernetzt

Durch Workshops und gemeinsame Projektarbeit lernst du Gleichgesinnte kennen und erweiterst dein persönliches Netzwerk.

Flexibel

Du lernst flexibel auf dem Online-Campus und gemeinsam in ein bis zwei kompakten Workshops in Oldenburg.

Bleibe gut informiert!

Folge uns auf LinkedIn, erweitere dein Netzwerk und diskutiere mit uns rund um das Thema Betriebswirtschaftslehre:

Beratung und Kontakt

Nicola Seitz

Bildungsmanagerin
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
 

T +49(0)441 /  798 50 54

www.uol.de/bwl
 

Ich möchte News und Wissenswertes
zur Weiterbildung erhalten

Ich interessiere mich für

Ich stimme der Datenverarbeitung gemäß den Datenschutzrichtlinien des Center für lebenslanges Lernen in Verbindung mit § 17 NHG zu und erkläre mich damit einverstanden, dass das C3L zum ausgewählten Bildungsangebot mit mir Kontakt aufnehmen darf. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.

Besuchen Sie das C3L auch hier:

(Stand: 13.06.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page