Navigation

Bisherige Durchgänge

Bisherige Durchgänge

Jahrgang 2009: Zwei Bewerberinnen aus Oldenburg als Stipendiatinnen aufgenommen

Beim finalen Auswahlverfahren des "Studienkollegs - Begabtenförderung für Lehramtsstudierende" - sind von den von uns vorgeschlagenen 8 KandidatInnen - wie im letzten Jahr - 3 in die letzte Runde gekommen und haben am Assessmentcenter des sdw am 27./28.09.09 in Berlin teilgenommen.

Nach einem erfolgreichen Assessment sind eine Studentin und eine Schülerin aus Oldenburg als Stipendiatinnen aufgenommen worden. Wir gratulieren!!!

Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 409 Lehramtsstudierende aus allen Winkeln der Republik für die Aufnahme in das Programm Studienkolleg beworben. 172 (= 42 %) von ihnen erhielten nach den Vorauswahlgesprächen bei den regionalen Vertrauensdozenten eine Einladung zum zweitägigen Assessment-Center nach Berlin. Über die Aufnahme in das Studienkolleg konnten sich nach dem Abschluss des Assessment-Centers 72 Bewerberinnen und Bewerber freuen. Dies entspricht einer Gesamtannahmequote von knapp 18 %.

Unter den Neuaufgenommenen befinden sich auch 12 Studienanfänger, die sich mit ihrem Abiturzeugnis für das Stipendium beworben hatten. Insgesamt stellte die Gruppe der Studienanfänger unter allen Bewerbern einen Anteil von 19 %.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens fördert die sdw im Studienkolleg nun 224 zukünftige Lehrerinnen und Lehrer. 38 % studieren mindestens ein Fach aus dem Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

Jahrgang 2008

Das erste Auswahlverfahren des "Studienkolleg - Begabtenförderung für Lehramtsstudierende" unter Oldenburger Beteiligung ist abgeschlossen. Insgesamt haben sich rund 400 Lehramtsstudierende aus ganz Deutschland um die Förderung beworben, 180 von ihnen nahmen Ende September an einem Assessment-Center teil. Über die Aufnahme in das Studienkolleg können sich 94 Studierende freuen.

Mit einem speziellen Förderprogramm bereitet die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) im Studienkolleg angehende Lehrer aus dem gesamten Bundesgebiet auf die Herausforderungen der sich wandelnden Schule vor. Darüber hinaus erhalten die Studierenden Stipendien aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Kooperationspartner der sdw ist die Robert Bosch Stiftung. Insgesamt befinden sich im zweiten Jahr des Bestehens des Studienkollegs 153 Lehramtsstudierende in der Förderung.

Die Aufnahmeveranstaltung für die 94 neuen Programmteilnehmer fand am 7. November 2008 in Berlin statt.

Ergänzung:
Von der Universität Oldenburg hatten wir 8 KandidatInnen ausgewählt, von denen 3 Studierende
in das Assessment Center
nach Berlin eingeladen wurden.
Leider wurde nach diesem Auswahlverfahren keine/r unserer KandidatInnen zur nächsten Runde qualifiziert.

diz-rznyqWebmasupt9cter (dizff7n@uni-oldenburehg.de) (Stand: 07.11.2019)