Navigation

Skiplinks

Kontakt

Leitung

Dr. Uwe Kröcher

+49 (0)441 798-2909

+49 (0)441 798-192909

A16 2-210

Markus Glötzel (freigestelltes Personalratsmitglied)

+49 (0)441 798-2477

&nbs

Facebook

https://www.facebook.com/KooperationsstelleOldenburg/

Geschäftsstelle

Heike Wiese

+49 (0)441 798-2910

+49 (0)441 798-192910

A16 2-206

Anschrift und Lageplan

Postanschrift und Lageplan

Zur Lageskizze: Gebäude A16

Campusplan der Universität 

Informationen

Unser Flyer mit Informationen zu den Angeboten der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften:

Wir suchen Verstärkung

Die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 30.04.2020 eine/n Referent/in (TVL E 13) im Umfang von 50% der regulären tariflichen Arbeitszeit als Vertretung des Stelleninhabers, der derzeit freigestelltes Personalratsmitglied ist (Bewerbungsschluss 16.08.2019). Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Ausschreibung:

https://uol.de/stellen/?stelle=66756

Neu: Kooperationsstelle bei Facebook vertreten

Juni - November 2019, Veranstaltungsreihe, jeweils 18:00 - 19:30 Uhr im Schlauen Haus, Schloßplatz 16, Oldenburg

Forum Gesundheitspolitik - Aktuelle Entwicklungen im deutschen Gesundheitssystem

Wann "lohnt" sich eine medizinische Leistung? Warum birgt die derzeitige Pflegeversicherung ein hohes Armutsrisiko? Wie groß ist der medizinische Fachkräftemangel in Oldenburg und wie kann er behoben werden? Darf der Gesundheitssektor nach ökonomischen Regeln organisiert werden und welche Chancen bietet die Digitalisierung?

Die Reihe soll Antworten auf diese Fragen geben und zu einer gesundheitspolitischen Diskussion im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis anregen. Wir beginnen am 12. Juni mit Prof. Markus Schweda, Medizinethiker der Uni Oldenburg, zum Thema der Rationierung medizinischer Leistungen im Alter. Vier weitere Veranstaltungen folgen.

 

Informationen

  • Die aktuelle Ausgabe des Netzwerkinfo 1. Halbjahr 2019 steht ab sofort zum Download bereit 
  • Forderungen des DGB Niedersachsen zur Hochschulpolitik 

Flyer des Netzwerks der Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen

Die Kooperationsstelle Oldenburg ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG).

Newsletter der BAG 

Webmvzasrpter iwKooperatinczonssf4tumtegjalletody (uwe.krb8oecher@ubo7ol.de) (Stand: 23.08.2019)