Navigation

Skiplinks

Kontakt

Leitung

Dr. Uwe Kröcher

+49 (0)441 798-2909

+49 (0)441 798-192909

A16 2-210

Markus Glötzel (freigestelltes Personalratsmitglied)

+49 (0)441 798-2477

Jennie Auffenberg

+49 (0)441 798-4617

+49 (0)441 798-194617

A16 2-208

Facebook

https://www.facebook.com/KooperationsstelleOldenburg/

Geschäftsstelle

Heike Wiese

+49 (0)441 798-2910

+49 (0)441 798-192910

A16 2-206

Anschrift und Lageplan

Postanschrift und Lageplan

Zur Lageskizze: Gebäude A16

Campusplan der Universität 

Informationen

Unser Flyer mit Informationen zu den Angeboten der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften:

Neu: Kooperationsstelle bei Facebook vertreten

Aktuelle Veranstaltungen

28.03.2019, 18:00 - 20:00 Uhr, Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, Oldenburg

Genderaspekte der Digitalisierung - Gestaltungspotenziale und Herausforderungen für die Gleichstellung in der Arbeit

mit Amanda Witkowski (Referat Mitbestimmung im Wandel, Hans-Böckler-Stiftung)
Digitalisierung ist in aller Munde - doch bleiben die unterschiedlichen Auswirkungen für Männer und Frauen häufig unterbelichtet. In dieser Veranstaltung soll der Blick auf Chancen und Risiken von Digitalisierung für die Gleichstellung der Geschlechter geschärft und Perspektiven für die geschlechtergerechte Gestaltung der Digitalisierung entwickelt werden.
Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften der Universität Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V..

 

04.04. - 25.06.2019, Veranstaltungsreihe SoSe, jeweils 19:00 Uhr, Kulturzentrum PFL

Radikale Rechte, Nationalismus und Rechtspopulismus. Rechte Entwicklungen verstehen - Handlungsperspektiven entwickeln

Im Rahmen von vier Veranstaltungen im Sommersemester sollen aktuelle Tendenzen der Rechtsentwicklung thematisiert werden. Es wird ein Überblick über rechte Parteien und Bewegungen in Europa gegeben und es werden die zugrundeliegenden Einstellungen der AfD-Wähler/innen unter die Lupe genommen. Daneben wird die Bedeutung von Emotionen und Affekten von rechtspopulistischen Einstellungen untersucht und der Umgang mit Rechtsradikalen in Betrieb und Gewerkschaften diskutiert.
Die einzelnen Veranstaltungen mit Vortragenden ist dem Programmflyer zu entnehmen.

 

Informationen

  • Die aktuelle Ausgabe des Netzwerkinfo 1. Halbjahr 2019 steht ab sofort zum Download bereit 
  • Forderungen des DGB Niedersachsen zur Hochschulpolitik 

Flyer des Netzwerks der Kooperationsstellen Hochschulen und Gewerkschaften in Niedersachsen und Bremen

Die Kooperationsstelle Oldenburg ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG).

Newsletter der BAG 

Webmaszxter oh8bKoopernafoationsstelle (uwe.k1zroegrcher@uol.deha) (Stand: 26.02.2019)