Navigation

Auslandsstudienberatung während des universitären Notbetriebs

Für die Zeit des universitären Notbetriebs aufgrund der Corona-Krise bieten wir ab dem 14.5.2020 eine Online-Sprechstunde an. Die Beratung findet in virtuellen Meetingräumen statt:

Bei telefonischem Gesprächsbedarf außerhalb der Sprechstunde senden Sie uns bitte kurz Ihr Anliegen und einen Rückrufwunsch mit Telefonnummer, wir melden uns dann bei Ihnen. Bei sonstigen Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt per E-Mail zur Verfügung.

Kontakt

Beratung zu Auslandsaufenthalten in Nord-, Mittel- und Südamerika

Ann-Kristin Schuling

Die CSULB stellt sich vor

Die CSULB oder The Beach (wie sie von den Einheimischen genannt wird) liegt in der sonnigen Hafenstadt Long Beach im südlichen Einzugsgebiet von Los Angeles und zählt rund 450.000 Einwohner. Die Lebenshaltungskosten sind entsprechend der Großstadtverhältnisse recht hoch.

Die CSULB zählt mit ihren rund 33.000 Studierenden zu einer unserer größeren Partnerhochschulen. Sie hat regelmäßig gute Rankings und ist bei vielen Studierenden sehr beliebt.

Die CSULB hat den Ruf einer commuter university (Pendleruni), bei der viele Studierende im Umland und verhältnismäßig wenige Studierende direkt auf dem Campus leben. Dies bedeutet für ein Auslandssemester, dass häufig Kontakte vor allem mit anderen internationalen Studierenden geknüpft werden.

Besonders beliebt ist die CSULB bei Oldenburger Studierenden aus den Wirtschaftswissenschaften, der Informatik, Engineering Physics und der Kunst. Die Zulassung zu Kursen (z.B. BWL, Sport) ist eingeschränkt. Kurse können auf Bachelor- oder Master-Ebene besucht werden.

CSULB Must-dos on Campus

IO-Weby+maswklter9csrp (marketing.io@zluol.deh7e) (Stand: 28.05.2020)