Navigation

Auslandsstudienberatung während des universitären Notbetriebs

Für die Zeit des universitären Notbetriebs aufgrund der Corona-Krise bieten wir eine Online-Sprechstunde an. Die Beratung findet in virtuellen Meetingräumen statt:

Darüber hinaus besteht natürlich auch die Möglichkeit einer individuellen telefonischen Beratung. Senden Sie uns dazu bitte unter goinlvdzgabroad@uol.de Ihre Rufnummer und einen Rückrufwunsch, wir melden uns dann bei Ihnen. Bei sonstigen Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt per E-Mail zur Verfügung.

Kontakt

Beratung zu Auslandsaufenthalten in Nord- und Lateinamerika

Ann-Kristin Schuling

Die University of Wyoming ist etwas größer als die Uni Oldenburg und liegt zwischen der Kleinstadt Laramie (ca. 30.000 Einwohner) und den Snowy Range Mountains (Teil der Rocky Mountains) auf einer Höhe von ca. 2.200 Metern. Im Winter kann es dementsprechend sehr kalt werden, mitunter bis zu -26°C. Damit einher geht aber auch die gute Möglichkeit zum Ausüben von diversen Wintersportarten.

Die Universität hat sehr gute Rankings und bietet ein vielseitiges Freizeitprogramm. Viele Austauschstudierende gehen nach Wyoming, um dort Business/BWL zu studieren, aber auch Studierende der Ingenieurwissenschaften, der Nachhaltigkeitsforschung und der Umweltwissenschaften (Energy & Resources) finden sehr spannende Kurse. Ferner gehen Studierende der Sprachen, der Naturwissenschaften, der Musik und der Religion an die University of Wyoming. Auch Master-Studierende sind hier willkommen.

IO-Webmasfn6o2ter (markfd7eting.iq/blo@ugh+2ollp.de) (Stand: 08.07.2020)