Kontakt

Beratung zu Auslandsaufenthalten in Nord- und Lateinamerika

Ann-Kristin Schuling

+49 (0)441 798-4668

Telefonische Sprechzeiten: Dienstags und Donnerstags 10–12.30 Uhr

Online-Sprechstunde Donnerstags 10–11 Uhr:
Beratung zu Auslandsaufenthalten außerhalb Europas

USA, Miami: Florida International University College of Business

Bei der Florida International University College of Business (FIU Business) handelt es sich um unsere jüngste Partnerschaft im Nordamerika-Bereich. Der Modesto A. Maidique Campus des College of Business befindet sich in Miami an der Ostküste Floridas. Die kosmopolitische Stadt mit etwa einer halben Million Einwohner bietet ein karibisches Flair mit unzählig schönen Strandpromenaden. Die wohl berühmteste ist hier der Ocean Drive in South Beach.    

Die FIU wurde 1965 gegründet und zeichnet sich insbesondere durch ihre Diversität aus, da sie landesweit den höchsten Anteil an hispanoamerikanischen Absolventen hat. An der FIU sind knapp 60.000 Studierende eingeschrieben; etwa ein Sechstel studieren am College of Business, welches zu den 5 % der Elite-Business Schools weltweit gehört, die von der AACSB International - The Association to Advance Collegiate Schools of Business - akkreditiert sind.

Ein erster akademischer Austausch ist für Studierende der Wirtschaftswissenschaften ab dem akademischen Jahr 2022/23 möglich. An der FIU Business können auch Masterkurse besucht werden.

Die FIU Business verlangt von Austauschstudierenden als Sprachnachweis einen TOEFL oder IELTS. TOEFL-Mindestscore: 80 internet based, 550 paper based; der TOEFL itp (institutional based) wird nicht akzeptiert. IELTS-Mindestscore 6.5.

Erfahrungsberichte von Oldenburger Studierenden

(Stand: 22.11.2021)