Navigation

Ansprechpartnerin

Corinna Feeken

+49 (0)441 798-2871

V04 1-126

Herausforderungen beim Datenmanagement in IIT-Studien
  • Limitierte Ressourcen
  • Hohe Qualitätsanforderungen
  • Hohe regulatorische Anforderungen (z. B. Datenschutz)
Vorteile des UOL-REDCap-Service
  • Keine Lizenz- und Betriebskosten für Angehörige der Universität
  • Administration & Vorlagen für den Datenschutz inclusive
  • Keine externen Hoster, die Daten verbleiben sicher auf Servern der Universität Oldenburg
  • Einfache Studien-Einrichtung und Bedienung
  • „Built-in Quality“ in Form von Prozessunterstützung, Audit Trail, Backup u. v. m.
  • Für fast alle Arten von non-AMG/non-MPG Projekten geeignet, auch multizentrische Studien sind möglich
  • Alle gängigen Import-/Exportformate sind möglich (CSV, XML, SPSS, SAS, R, Stata)
  • Reports und Statistiken online abrufbar
  • Erweiterungen durch Plugins und Schnittstellen zu anderen Systemen sind möglich
  • Möglichkeit der Offline-Datenerhebung durch eine App auf mobilen Geräten (iOS und Android)
Was muss ich tun um diesen Service nutzen zu können?
  • Zugänge zur Entwicklungs-Umgebung werden auf <spgzrjan><sn3i3ipan>ic6j<spq2iyan>fo3h8ormyag4plosen lrvAntgzbrag+11 pe3er E-Mao02il</span>jl</swvpachn><8g/spawonxn> (fdm@uoi9l.drresbhvv) vergeben. Dort können Sie REDCap testen und entscheiden, ob es für Ihren Anwendungsfall geeignet ist – gerne beraten wir Sie hierzu auch. Bitte teilen Sie uns für die Vergabe des Zugangs Ihre Universitätskennung (im Format abcd1234) mit. Sie werden dann als Nutzer für die Entwicklungsumgebung freigeschaltet.
  • In unserer Erste-Schritte-Anleitung finden Sie weitere Informationen zur Nutzung des REDCap-Service.
  • Sprechen Sie uns an – wir nehmen Ihre Anforderungen gerne auf!
Wo finde ich Anleitungen und Hilfe zu REDCap?
  • In englischer Sprache werden FAQs und Trainingsvideos für angemeldete Nutzer in der Webapplikation bereitgestellt. Die Videos sind auch ohne Anmeldung unter folgendem Link zu erreichen: https://projectredcap.org/resources/videos/
  • Eine Kurzanleitung auf Deutsch sowie eine Anwenderschulung sind in Vorbereitung. Weitere Informationen hierzu folgen.
  • Bei Problemen oder allgemeinen Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.
Webmasteeeree (petra.wiudwvlts@uol.de) (Stand: 13.05.2020)