Kontakt

Studentische Hilfskraft & Doktorand

 Simon Gerhards

+49 (0)441 798 - 4454

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät VI - Medizin und Gesundheitswissenschaften
Department für Versorgungsforschung
Abteilung Ethik in der Medizin
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

 

Besucheranschrift

Campus Haarentor, Gebäude V04
Ammerländer Heerstraße 140 
26129 Oldenburg

Google Maps

Simon Gerhards

Simon Gerhards studiert seit 2016 Humanmedizin im Modellstudiengang der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Vor seinem Medizinstudium absolvierte er einen weltwärts-Freiwilligendienst in Indien und ein einjähriges Orientierungsstudium am Leibniz Kolleg in Tübingen. Von 2018 bis 2020 war er als studentische Hilfskraft und Tutor für die Abteilung Allgemeinmedizin an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Kommunikationscurriculums in den ersten beiden Studienjahren des Modellstudiengangs Humanmedizin beteiligt. Seit 2019 ist er studentische Hilfskraft in der Abteilung Ethik in der Medizin.

Zu seinen Forschungsinteressen zählen die Medizin- und Pflegeethik mit Schwerpunkten auf gerechtigkeitstheoretischen und professionsethischen Aspekten. Dabei fasziniert ihn die Nutzung methodischer Ansätze der qualitativen Sozialforschung für (medizin-)ethische Untersuchungen. In seiner Forschungsarbeit im fünften Studienjahr untersuchte er in Online-Foren die moralischen Probleme der Versorgung von Menschen mit Demenz durch sogenannte 24-Stunden-Hilfen. Als medizinischer Doktorand untersucht er aktuell im Rahmen des SoDiMe-Projektes die Sichtweisen von Medizinstudierenden auf Rassismus in der Medizin. Der didaktische Transfer professionsethischer Überlegungen in die humanmedizinische Ausbildung liegen ihm dabei besonders am Herzen. 

(Stand: 30.11.2021)