Arbeitsstelle Rassismus, Fundamentalismus, Gewalt

Kontakt

Prof. Dr. Rudolf Leiprecht

https://uol.de/rudolf-leiprecht

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

https://uol.de/fk1/instpaed/

+49 441 798-2040  (F&P

Aktuelles

Zurzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Arbeitsstelle Rassismus, Fundamentalismus, Gewalt

Analyse, Prävention, Forschung und Beratung für pädagogische Arbeitsfelder (ARFG)

Die Arbeitsstelle Rassismus, Fundamentalismus, Gewalt (ARFG) wurde unter anderem durch Mitglieder der Fachgruppe Diversitäts­bewusste Sozial­pädagogik gegründet und betrachtet es als ihre Aufgabe, zur Analyse, zur Forschung, zur Entwicklung von Gegen­konzepten, zur Prävention und zur Beratung und Vernetzung von päda­gogischen Arbeits­feldern beizutragen.

Dies reicht von der Untersuchung und Evaluation bereits vorhandener Programme und Angebote, der eigenen Material- und Konzeptentwicklung, ihrer Erprobung für die politische Bildungsarbeit in schulischen und außerschulischen Handlungsfeldern bis hin zur Weiterbildung von pädagogischem Fachpersonal. Zudem gehören aber auch die gegenstandsbezogene Grundlagenforschung zu Orientierungen, Handlungspraxen und Medienverhalten von Kindern/Jugendlichen sowie Analysen zu Diskursen und Medien, auf die sich Kinder/Jugendliche im Kontext von Rassismen und Fundamentalismen beziehen, zum Aufgabenbereich der Arbeitsstelle.

Mehr zur ARFG

Mehr Informationen finden sich hier:

Rassismus, Fundamentalismus, Gewalt

uol.de/arfg

Gründungsmitglieder

(Stand: 11.08.2021)