Navigation

Dr. Colin Bien

Kontakt

Prof. Dr. Bernd Siebenhüner

bernd.siebenhuslener@un9wbxi-htbrolde99bicnbu52vwcrg.0oqde

 

Sekretariat: Birgit Schelenz

bircgakxgit.schell2enz@htuni-olc6ivdenburg.de+hc

+49 441 798-4384  

Colin Bien

 

Koordinator für Nachhaltigkeitsfragen

Colin Bien war bis Oktober 2015 als Koordinator für Nachhaltigkeitsfragen über das Präsidium der Universität Oldenburg angestellt

Tätigkeiten

  • Projektkoordination des 2. Nachhaltigkeitsberichts der Universität Oldenburg
  • Konzeptualisierung und Aufbau der Koordinationsstelle für Nachhaltigkeitsfragen
  • Entwicklung und Durchführung der Master-Lehrveranstaltung „Nachhaltigkeit an der Universität Oldenburg“
  • Initiierung und Mitgründung des „Sustainability Reporting Network in Higher Education“
  • Koordination der AG Nachhaltigkeitsberichterstattung der Universität Oldenburg
  • Durchführung interner und externer Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen der Nachhaltigkeitsaktivitäten, z. B. Distribution und Posterausstellung des 1. Nachhaltigkeitsberichts, Ausbau der Projektwebseite zur 2. Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Erarbeitung und Erstellung von Präsentationen für den Vizepräsidenten für wissenschaftlichen Nachwuchs und Qualitätsmanagement
  • Aufbau und Pflege von Netzwerkaktivitäten, u. a. zum Rat für Nachhaltige Entwicklung, zur Global Reporting Initiative, zum Green Academic Footprint (UNICA) oder zur AG Hochschule & Nachhaltigkeit der deutschen UNESCO-Kommission
  • Konzeptentwicklung und Initiierung verschiedener Projekte mit Nachhaltigkeitsbezug, z. B. eines Energieprämiensystem oder eines Mentoring Programms für den Fachmaster Sustainability Economics and Management

Neben der Tätigkeit an der Universität Oldenburg ist Colin Bien Geschäftsführer von True Fabrics, einem Versandhandel für Stoffe aus der ganzen Welt, der neben afrikanischen Stoffen weitere Baumwollstoffe aus Nepal, Guatemala oder Südafrika führt.

Lebenslauf

Okt. 2014 – Okt. 2015 

Okt. 2013 – Aug. 2014

Koordinator für Nachhaltigkeitsfragen an der Universität Oldenburg

Wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsaktivitäten (Oldenburg)

Aug. 2013 – Jan. 2014 Werksstudent bei der ecco ecology + coomunication Unternehmensberatung GmbH (Oldenburg)

Feb. 2013 – Sep. 


Feb. 2013 – Aug. 2013

Auslandssemester an der University of Dar es Salaam (DAAD-Stipendium Developing Sustainability)

Mitglied der Knowledge Integration Unit (Support Team) auf der 1. Global TraPs World Conference (Lüneburg/Beijing)

Mär. 2012 – Dez. 2012

Gründungsmitglied der Initiative NachDenkstatt und Organisation der gleichnamigen Konferenz (Oldenburg)

Jan. 2012 – Nov. 2012

Werksstudent der EWE Vertieb GmbH Arbeitsgruppe Energie- und CO2-Management (Oldenburg)

Aug. 2011 – Nov. 2011  Praktikum in der Stakeholder Reporting GmbH (Hamburg)
Okt. 2011 – Aug. 2014

Masterstudium Sustainability Economics and Management an der Universität Oldenburg

Okt. 2008 – Sep. 2011 Studium der Umweltwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Leuphana Universität Lüneburg
Webmauboxzsterznqi (stumydjbidek@uadh/sol.z0de) (Stand: 04.05.2020)