Studienleitung

Prof. Dr. med. Tania Zieschang

Geriatrie  (» Postanschrift)

Studiendurchführung

Kontakt

Studienzentrum Geriatrie

0441/798-4815

Dr. Jessica Koschate

CareFall

Kardiorespiratorische Fitness –
Einflussfaktor für Sturzrisiko und Gangsicherheit bei älteren Menschen?

Beeinträchtigungen des statischen Gleichgewichts stellen einen Risikofaktor für Stürze bei älteren Menschen dar. Querschnittstudien legen einen Zusammenhang zwischen statischem Gleichgewicht und der individuellen aeroben Beanspruchung nahe. Hingegen ist der Einfluss aerober Beanspruchungen auf das dynamische Gleichgewicht bisher nicht untersucht und der Einfluss der Ausdauerleistungsfähigkeit auf das Sturzrisiko, bzw. die Sturzrate und das dynamische Gleichgewicht derzeit nicht eindeutig.

Im Rahmen der CareFall-Studie wird der potentielle Zusammenhang zwischen individueller Ausdauerleistungsfähigkeit und Sturzrisiko, erfasst über das statische und dynamische Gleichgewicht, in einem explorativen Ansatz untersucht.

Die Ausdauerleistungsfähigkeit wird über die Analyse der Herz-Kreislauf-Regulation im moderaten Belastungsbereich untersucht. Das dynamische Gleichgewicht wird mit einem Perturbationslaufband, das standardisierte Störungen des Gangs provoziert, vor und nach kurzen Phasen des Gehens getestet und zwischen einer Gruppe von Personen mit Sturzhistorie und einer Gruppe ohne Sturzhistorie verglichen.

Potentiell können auf Basis des CareFall-Projekts sowohl neue Interventionsstrategien entwickelt, als auch diagnostische Möglichkeiten für den Einsatz im Alltag entwickelt werden.

Start der Studie ist voraussichtlich Mitte Juli
Die Durchführung erfolgt unter den jeweils aktuell geltenden Hygieneregelungen.

Sie interessieren sich für die Studie und haben Fragen zur Teilnahme?
Schreiben Sie uns gerne eine mit dem Betreff "CareFall" oder melden Sie sich unter: 0441/798-4815.

(Stand: 21.10.2021)