Navigation

Schulpädagogik

Schulpädagogik

Kiper, Hanna: Vom >Blauen Engel< zum >Club der Toten Dichter<. Literarische Beiträge zur Schulpädagogik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 1998

Kiper, Hanna: Einführung in die Schulpädagogik. Weinheim, Basel: Beltz 2001

Kiper, Hanna, Meyer, Hilbert, Topsch, Wilhelm: Einführung in die Schulpädagogik. Mit zwei Beiträgen von Renate Hinz. Berlin: Cornelsen, Scriptor 2002 (2. Auflage 2004; 3. Auflage 2006)

Kiper, Hanna, Meyer, Hilbert, Mischke, Wolfgang, Wester, Franz: Qualitätsentwicklung in Unterricht und Schule. Das Oldenburger Konzept. Oldenburg: Didaktisches Zentrum 2003 (2. Auflage 2004)

Kiper, Hanna (Hg.): Allgemeinbildung. Beiträge der Schulpädagogik und der Fachdidak-tik. Braunschweiger Arbeiten zur Schulpädagogik (herausgegeben von Prof. Dr. Dieter Hoof) Bd. 11. Braunschweig 1995

Kiper, Hanna (Hrsg.): Sekundarbereich I – jugendorientiert. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2001

Moschner, Barbara, Kiper, Hanna, Kattmann, Ulrich (Hrsg.): PISA 2000 als Herausfor-derung. Perspektiven für Lehren und Lernen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengeh-ren 2003

Kiper, Hanna: Bildungspolitik (nicht nur) in Niedersachsen. Schulpädagogische Reflexi-onen und kritische Kommentare als Antwort auf bildungspolitische Impulse. Oldenburg: Universität Oldenburg: Didaktisches Zentrum 2003

Jahnke-Klein, Sylvia, Kiper, Hanna, Freisel, Ludwig (Hrsg.): Gymnasium heute. Zwischen Elitebildung und Förderung der Vielen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2007

Kiper, Hanna: Allgemeinbildung als Teil einer Strukturreform der Hauptschule und Realschule - Konzeptionelle Überlegungen zur Umstrukturierung der Sekundarstufe I. In: Erziehungswissenschaftlicher Fachbereich der Technischen Universität Braunschweig: Braunschweiger Manifest. Pädagogische Herausforderungen an Politik und Gesell-schaft. Für eine arbeitsfähige und humane Schule. Braunschweig 1994, S. 31-39

Kiper, Hanna: Zukunft der Bildung. Schule der Zukunft. Eine Darstellung und Kritik der Studie der Bildungskommission NRW. In: Grundschule 3/1996, S. 60/61

Kiper, Hanna: Zur Diskussion von Schulreformkonzepten - Ein vielschichtiger Diskurs und seine Konsequenzen. In: Politische Bildung 30. Jg. (1997) Heft 3, S. 9-21 und in: Breit, Gotthard/Massing, Peter (Hrsg.): Schule in der Demokratie. Schwalbach/Taunus: Wochenschau Verlag 1997, S. 9-21

Kiper, Hanna: Die niedersächsische Schulverwaltungsreform. Chancen und Risiken. In: Grundschule 11/1997, S. 45/46

Kiper, Hanna: Konturen der Schulpädagogik heute - Zwischen Berufswissenschaft und grenzüberschreitender Teildisziplin der Erziehungswissenschaft. In: Hoff-mann/Dietrich/Neumann, Karl (Hrsg.): Die gegenwärtige Struktur der Erziehungswis-senschaft. Zum Selbstverständnis einer Disziplin. Weinheim: Deutscher Studienverlag 1998, S. 149-170

Kiper, Hanna: Konsequenzen der Niedersächsischen Schulverwaltungsreform für Schulleitungshandeln - Chancen oder Probleme für pädagogische Führung? In: Blick-punkt Schulleitung Heft 2/1999, S. 5-17 und in: Impulse. Der Beitrag des Schulleitungs-verbandes Niedersachsen zur Entwicklung von Schulleitung und Schule: Hannover 2002, S. 283-300

Kiper, Hanna: Wer bestimmt heute schulpädagogisches Denken? Zum Einfluss ver-schiedener Bildungsgutachten auf den pädagogischen Diskurs. In: Neumann, Karl/Uhle, Reinhard (Hrsg.): Pädagogik zwischen Reform und Restauration. Weinheim: Deutscher Studienverlag 2001, S. 113-132

Kiper, Hanna: Strukturvorschläge für das Niedersächsische Schulsystem und erwart-bare Folgen für die pädagogische Arbeit in der Grundschule. In: Bönsch, Manfred, Jür-gens, Eiko und Ziegenspeck, Jörg W. (Hrsg.): Die Orientierungsstufe muss erhalten bleiben. Was macht sie erhaltenswert? Lüneburg 2001, S. 46-55

Kiper, Hanna: Qualitätssicherung in der Schule. Die Vorschläge des Kultusministeriums auf dem Prüfstand. In E&W Niedersachsen/Schule in Niedersachsen 8/2001, S. 14-18

Kiper, Hanna: Qualität von Schule – Was ist das? In: Blickpunkt Schulleitung Nr. 72 September 2001, 3/01, S. 3-9 und in Impulse. Der Beitrag des Schulleitungsverbandes Niedersachsen zur Entwicklung von Schulleitung und Schule: Hannover 2002, S. 105-117

Kiper, Hanna: Zur Qualität von Schule. In: Blickpunkt Schulleitung Nr. 73/Dezember 2001 (4/2001), S. 5-16

Kiper, Hanna: Wie sind Schulentwicklung von unten und von innen und Schritte zu ei-ner Strukturreform miteinander zu verbinden? – Überlegungen für den Sekundarbereich I. In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Bezirksverband Lüneburg: „Chancen-gleichheit ohne Wenn und aber“. Reform der Schulstruktur – wohin geht die Reise? Moisburg 2002, S. 37-54

Kiper, Hanna: Schulpädagogik studieren. In: Kiper, Hanna, Meyer, Hilbert, Topsch, Wil-helm: Einführung in die Schulpädagogik. Mit zwei Beiträge von Renate Hinz. Berlin: Cornelsen, Sriptor 2002, S. 15-23

Kiper, Hanna: PISA-Ergänzungsstudie. Was bedeutet der Ländervergleich für die Schulpolitik in Niedersachsen? In: Erziehung und Wissenschaft Niedersachsen 8/2002, S. 27-30

Kiper, Hanna: Schulentwicklungsplanung in Zeiten leerer Kassen. In: Erziehung & Wis-senschaft Niedersachsen 9/2002, S. 10-12

Kiper, Hanna: Die selbständige Schule. Schulen sollen als Quasimärkte funktionieren. In: E & W Niedersachsen 10/2002, S. 8-10

Kiper, Hanna: Qualitätssichernde Schulstrukturen für Unterricht und Erziehung. In: braunschweiger beiträge für theorie und praxis von ru und ku Nr. 102; 2/2002, heraus-gegeben vom ARPM, S. 29-34

Kiper, Hanna: Literacy versus Curriculum. In: Moschner, Barbara, Kiper, Hanna, Katt-mann, Ulrich (Hrsg.): PISA 2000 als Herausforderung. Perspektiven für Lehren und Lernen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2003, S. 65-86

Kiper, Hanna: Elternhaus und Schule – Chancen und Notwendigkeiten der Zusammen-arbeit. In: Detlef Spindler (Hrsg.): Elternhaus und Schule. Oldenburger VorDrucke 500. Oldenburg: Didaktisches Zentrum 2004, S. 37-57

Kiper, Hanna: Pädagogische Grundfragen im Medium literarischer Texte. In.: Schulz, Reinhard (Hrsg.): Philosophie in literarischen und ästhetischen Gestalten. Oldenburg: BIS Verlag 2005, S. 219-239

Kiper, Hanna: Die Feuerzangenbowle. In: PF:Ue 4/2006, S. 206-213

Kiper, Hanna: Bildungspolitik nach PISA. Chancen und Grenzen neuer Steuerungsin-strumente. In: Päd Forum : Unterrichten und Erziehen (PF:ue Nr. 1/2007, S. 43-50

Jahnke-Klein, Sylvia, Kiper, Hanna, Freisel, Ludwig (Hrsg.): Gymnasium heute. Zwischen Elitebildung und Förderung der Vielen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2007

Kiper, Hanna: Pädagogik des Gymnasiums - quo vadis? In: Jahnke-Klein, Sylvia, Kiper, Hanna, Freisel, Ludwig (Hrsg.): Gymnasium heute. Zwischen Elitebildung und Förderung der Vielen. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2007, S. 37-50

Kiper, Hanna: Von der These über den Slogan zum Axiom - die Rede vom >Technologiedefizit in der Pädagogik<: Ursache für konzeptionelle Probleme der Disziplin? In: Hoffmann, Dietrich, Gaus, Detlef, Uhle, Reinhard (Hrsg.): Mythen und Metaphern, Slogans und Signets. Erziehungswissenschaft zwischen literarischem und journalistischem Jargon. Hamburg: Dr. Kovac 2007, S. 99-116

Kiper, Hanna, Mischke, Wolfgang: Selbstreguliertes Lernen - Kooperation - soziale Kompetenz. Fächerübergreifendes Lernen in der Schule. Stuttgart: Kohlhammer 2008

Kiper, Hanna: >Zwischenhandel< als Aufgabenbestimmung der Erziehungswissenschaft. In: Rheinländer, Kathrin (Hrsg.): Göttinger Pädagogik in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Hamburg: Dr. Kovac 2009, S. 209-230

Kiper, Hanna: Soziales Lernen, soziale Kompetenz, Sozialerziehung - Versuch einer begrifflichen Klärung. In: Limbourg, Maria, Steins, Gisela: Sozialerziehung in der Schule. Wiesbaden: VS 2011, S. 31-54

Wexm9bmassaczwter: Bettina Meyer (betcxtin+kvna.tm6xmeylueer@uol.d4uedj/y9) (Stand: 21.08.2020)