Kontakt

Volker Burggräf
Internetkoordinator

Mathematische Formeln

Mathematische Formeln mit MathJax darstellen

Mit der von https://www.mathjax.org/ bereitgestellten Lösung können mathematische Formeln in Webseiten dargestellt werden, z.B.:

$$x = {-b \pm \sqrt{b^2-4ac} \over 2a}.$$

Als Ausgangsdaten können Formelbeschreibungen in den Formaten MathML, TeX/LaTeX und AsciiMath verwendet werden. Die erforderliche Syntax kann unter http://docs.mathjax.org/ nachgelesen werden.

Voraussetzung: Die MathJax-Funktionalität einbinden

Damit die eingegebenen Formeln automatisch "schön" dargestellt werden, muss das MathJax-Skript in jede Seite eingebunden werden, wo die Formeln verwendet werden. Gehen Sie dazu so vor:

Erzeugen Sie am Ende der Hauptinhaltsspalte einen neuen Inhaltsbaustein vom Typ Datensätze einfügen, zu finden unter [Spezielle Elemente]. Dort tippen Sie im Suchfeld (siehe Grafik) einfach mathjax ein und suchen die Treffer, deren Pfad "/Datenpool/Script/" lautet. Wählen Sie je nach verwendeter Seitensprache "MathJAX" oder "MathJAX (en)" durch Anklicken aus, es erscheint dann links in der Box "Datensätze".

Speichern und schließen Sie nun dieses Inhaltselement - damit ist die Vorbereitung bereits abgeschlossen. Ab sofort werden Formeln, die Sie innerhalb von Textelementen in der Seite eingeben, automatisch umgewandelt.

Internetkoordinator (Stand: 21.08.2020)