Kosten

Beratung und Kontakt

Andrea Grotelüschen
Verwaltung und Finanzen
T +49(0)441 798-2589    
E  

 

Tanja Fierdag
Koordinatorin für wiss. Weiterbildung
T +49(0)441 798-4425    
E
F +49(0)441 798-4411

Kosten

Für das Kontaktstudium Mediation und Systemisches Konfliktmanagement werden folgende Gebühren erhoben:

  • Gebühren (für 4 Semester): 9.370 EUR (inkl. Supervision und Selbsterfahrung)                    
  • Abschlusskolloquium: 150 EUR

Die Gebühren werden semesterweise im Voraus bezahlt. Die Gebühr pro Semester ist 2.380 EUR.

Neben den Seminarinhalten sind folgende Leistungen in den Gebühren enthalten:

  • Unterstützung bei der persönlichen und professionellen Entwicklung für eine Tätigkeit als Mediator_in
  • Zugang zur internetgestützten Lernumgebung mit den dort bereitgestellten Foren und Materialien
  • Einführung in die Lernumgebung und technischer Support
  • Intensive Beratung und Betreuung durch das Team des Kontaktstudiums Mediation und Systemisches Konfliktmanagement
  • Vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen der öffentlichen Reihe Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung

Weitere Aufwendungen, die nicht in den Semestergebühren enthalten sind:

  • Persönliche Aufwendungen für Lebensunterhalt, Reisen, Übernachtung und Internet
  • Kosten für Übernachtung und Verpflegung im Rahmen von zwei dreitägigen Seminaren im Seminarhaus
(Stand: 12.10.2020)