Navigation

Quellenverweis

Quellenverweis

Bärtels, Andreas (1997): Farbatlas Mediterrane Pflanzen. ULMER: Stuttgart.

Bayer, Ehrentraud; Buttler, Karl Peter; Finkenzeller, Xaver; Grau, Jürke (1996): Pflanzen des Mittlemeeres. Mosaik: München.

Blamey, Marjorie & Grey-Wilson, Christopher (1993): Mediterranean Wild Flowers. Mandarin Offset, Hong Kong.

Burrichter, Ernst (1960): Steineichenwald, Macchie und Garigue Korsikas. Aus: Berichte des Geobotanischen Institutes der Eidg. Techn. Hochschule, Stiftung Rübel, Band 32.

Düll, Ruprecht & Düll, Irene (2007): Taschenlexikon der Mittelmeerflora, Ein botanisch-ökologischer Exkursionsbegleiter. Quelle & Meyer: Wiebelsheim.

Lippert, Wolfgang & Podlech, Dieter (1989): Pflanzen der Mittelmeerküsten, Die wichtigsten Blütenpflanzen und Sträucher erkennen und bestimmen. Gräfe und Unzer GmbH: München.

Lüder, Rita (2008): Grundkurs Pflanzenbestimmung, eine Praxis für Anfänger und Fortgeschrittene, 4. Auflage. Wiebelsheim: Quelle & Meyer.

Oberdorfer, Erich (1970): Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Süddeutschland und die angrenzenden Gebiete, 3. Auflage. Stuttgart: Ulmer.

Polunin, Oleg & Huxley, Anthony (1974): Blumen am Mittelmeer, 3. Auflage. München, Bern, Wien: BLV Verlagsgesellschaft

Düll, Ruprecht & Düll, Irene (2007): Taschenlexikon der Mittelmeerflora - Ein botanisch-ökologischer Exkursionsbegleiter. 1. Auflage. Quelle und Meyer Verlag, Wiebelsheim

Pott, Richard (2005): Allgemeine Geobotanik, Biogeosysteme und Biodiversität. Berlin Heidelberg: Springer.

Schönfelder, Ingrid & Schönfelder, Peter (2002): Kosmos Atlas Mittelmeer- und Kanarenflora, 2. Auflage. Franckh-Kosmos: Stuttgart.

Schönfelder, Ingrid & Schönfelder, Peter (1999): Die Kosmos-Mittelmeerflora, über 500 Pflanzenarten in Farbfotos, 3. Auflage. Franckh-Kosmos: Stuttgart.

Weber, Ewald (2017): Invasive Plant Species of the World, A Reference Guide to Environmental Weeds, 2. Edition. CABI: Potsdam.

Internetquellen:

www.giglioinfo.it/insel-giglio/isola-del-giglio-insel.html [Zugriff: 20.06.2019]

www.deutschlands-natur.de/lebensraeume/anthropogen/ruderalflaechen-kulturbrachen/ [Zugriff: 20.06.2019]

ICBM-We7xbmasytter (sifzfcbbet.gjktriexingjvsder@uol.deg9mq) (Stand: 21.08.2020)