Projektmitarbeiterin

Laura Haarhus

https://uol.de/paedagogik/didaktik-des-sachunterrichts/personen/laura-haarhus

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

A4 1-102 (» Adresse und Lageplan )

dienstags (10:00-10:30), mittwochs (13:00-13:30), nach Vereinbarung über StudIP

+49 441 798-4982  (F&P

Verantwortliche Hochschullehrerin

Prof. Dr. Maja Brückmann

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

Aktuell:
Virtuelle Sprechstunde (buchbar über Stud.IP bis 24h vorher) und nach Vereinbarung.

A4 01-111 (» Adresse und Lageplan )

Bitte buchen Sie eine virtuelle Sprechstunde über Stud.IP.

+49 441 798-4434  (F&P

Souver@n-Sachunterricht

Souveränes digitales Lehren und Lernen in Niedersachsen (Souver@n)

Mit dem landesweiten Verbundprojekt „Souver@nes digitales Lehren und Lernen in Niedersachsen“ (Souver@n) ist durch die Förderung der Stiftung Innovation in der Hochschullehre ein Kooperationsprojekt von acht Universitäten entstanden. 

In dem dreijährigen Projekt (2021-2024) soll eine Bündelung des Erfahrungswissens und der digitalen Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen der zusammenarbeitenden Universitäten erfolgen, um zur Förderung souveränen digitalen Lehrens und Lernens beizutragen. Die Gesamtkoordination obliegt der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg, der Universität Osnabrück und der Leuphana Universität Lüneburg.

Die Ausrichtung dieses Projekts kann durch drei übergeordnete Ziele beschrieben werden:

  1. die kompetente und lernzielorientierte (d.h. souveräne) Nutzung digitaler Werkzeuge durch die Lehrenden und Studierenden (Digital Literacy),
  2. die professionelle Entwicklung qualitativ hochwertiger digitaler Lehr-/Lernkonzepte bzw. -inhalte und
  3. die durch den Verbund gestärkte Souveränität der Hochschulen als Institutionen.

Das Projekt Souver@n unterteilt sich in vier Arbeitspakete.  ist dem Arbeitspaket 2 „Content/OER” zuzuordnen. Dieses Arbeitspaket wird durch die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und die Medizinische Hochschule Hannover koordiniert und umfasst die Entwicklung digitaler Lerninhalte, die Vermittlung digitaler Lehrkompetenzen an Tutor*innen sowie eine Best Practice-Sammlung von Lehr-Lernkonzepten. 

Derzeit werden im Bereich der Didaktik des Sachunterrichts an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Stiftung Universität Hildesheim digitale Lerninhalte für die Basisqualifikation Sachunterricht entwickelt.

Veranstaltungen, an denen Souver@n-Sachunterricht teilnimmt:

Ansprechpartner*innen für Souver@n-Sachunterricht:

Universität Oldenburg                       Universität Hildesheim

Prof. Dr. Maja Brückmann                  Prof. Dr. Katrin Hauenschild

Laura Haarhus                                     Lena Ohnesorge

Kooperationspartner/Verbundspartner Souver@n:

Universität Oldenburg

Technische Universität Clausthal

Stiftung Universität Hildesheim

Leuphana Universität Lüneburg

Carl von Ossietzky Universität Oldenbrug

Universität Vechta

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Medizinische Hochschule Hannover

ELAN e.V.

(Stand: 14.11.2022)