Navigation

Forschung mit Routinedaten

Die Validität von ICD Entlassungsdiagnosen als Zielkriterien in Arzneimittelsicherheitsstudien

In Kooperation mit RTI-Health Solutions, dem BIPS in Bremen sowie dem Klinikum Oldenburg und der Abteilung Medizininformatik der UOL führen wir zurzeit zwei Studien zur indirekten externen Validierung von sicherheitsrelevanten Outcomes (Zielkriterien) durch.

Beide Studien wurden im Kontext von Auflagenstudien der Europäischen Zulassungsbehörde (EMA) infolge einer Evaluation durch das Pharmacovigilance Risk Assessment Committee (PRAC) initiiert.

Web57ma+8kt3stexjryqr (davdukomidhf.sass@uol7y.du/u1ke) (Stand: 21.08.2020)