Nicolas Arndt

Kontakt

Institut für Pädagogik  (» Postanschrift)

A04 01-102 (» Adresse und Lageplan )

Virtuelle Sprechstunde nach Vereinbarung

+49 441 798-4982  (F&P

Nicolas Arndt

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang

Seit April 2023

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Didaktik des Sachunterrichts der Universität Oldenburg im BMBF geförderten Projekt zu Didaktische Doppeldecker für digitale Bildung im MINT-Bereich (D4MINT).

Seit Januar 2021 

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Didaktik des Sachunterrichts der Universität Oldenburg.

Seit Mai 2020 

2021 – 2022

2019 - 2020 

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Didaktik der Informatik der Universität Oldenburg im BMBF geförderten Projekt SMILE.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Didaktik der Informatik der Universität Oldenburg im GHR300 für Masterstudierende im Fach Informatik.

2018 - 2019 

  • Anwärter des Lehramts an Haupt- und Realschulen im Land Niedersachsen an der Waldschule Hatten.

2008 - 2018 

  • Mitarbeiter in den IT-Diensten der Universität Oldenburg.

2005 - 2008 

  • Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration im Rechenzentrum der Universität Oldenburg.

Studium

2016 - 2018 

  • Master of Education Haupt- und Realschule Technik/ Politik an der C.v.O. Universität Oldenburg.
    Thema der Abschlussarbeit: "Gründe und Hemmnisse für die Verwendung von Lastenrädern als Transportmittel: Eine empirische Untersuchung"

2012 - 2016 

  • Zweifach Bachelor Technik/ Sozialwissenschaften an der C.v.O Universität Oldenburg.
    Thema der Abschlussarbeit: "Critical Mass: Eine Form politischen Handelns?"

Publikationen

  • Arndt, N., Brückmann, M. (2023). Assessing Pre-Service Elementary Science Education Teachers’ Professional Knowledge in the Field of Computational Thinking In: Proceedings of the 18th WiPSCE Conference on Primary and Secondary Computing Education Research, 155-157. doi.org/10.1145/3605468.3609779
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (2023). Welche Einstellungen und Werthaltungen haben Sachunterrichtsstudierenden zum Einsatz und Lernen mit AR und VR?  In: D. Schmeinck, K. Michalik & T. Goll (Hrsg.). Herausforderungen und Zukunftsperspektiven (S. 71-78). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt
     
  • Holzapfel, M. A., Bakenhus, S., Arndt, N. & Brückmann, M. (2023). Einstellungen und Werthaltungen von Sachunterrichtsstudierenden zum Lernen mit Augmented (AR) und Virtual Reality (VR) im Sachunterricht. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 48 (AR/VR – Part 2), S. 151-169. doi.org/10.21240/mpaed/51/2023.01.16.X.
     
  • Bakenhus, S., Holzapfel, M. A., Arndt, N. & Brückmann, M. (2022). Die Erstellung einer Lernumgebung mit immersiver Virtual Reality für das Fach Sachunterricht nach dem M-iVR-L Modell. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung47 (AR/VR - Part 1), S. 76-93. doi.org/10.21240/mpaed/47/2022.04.04.X

Tagungsbeiträge

Vorträge

  • Arndt, Nicolas (2023). Entwicklung von Fall-Vignetten zur Erhebung von Fachdidaktischem Wissen im Bereich Computational Thinking. Vortrag zur Nachwuchstagung der 32. Jahrestagung der Gesellschaft der Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) in Salzburg, 22.02.2023.
     
  • Bakenhus, S., Arndt, N., Holzapfel, M. & Brückmann, M. (2023). Schloss Evenburg als außerschulischer virtueller Lernort?! - Erprobung eines Seminarkonzepts. Vortrag zur 32. Jahrestagung der Gesellschaft der Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) in Salzburg, 23.02.2023.

Poster

  • Arndt, N., Holzapfel, M. & Brückmann, M. (2022) Immersive Virtual Reality im Sachunterricht: Von Studierendenvorstellung zur theoretischen Umsetzung. Poster zum Workshop „Immersionserleben und die Erweiterung von Realität am Learning Lab” des IZfB der Universität Duisburg-Essen, Essen, 09.12.2022. doi.org/10.13140/RG.2.2.15654.80962
     
  • Arndt, N., Brückmann, M. & Diethelm, I. (2022) Preservice teachers professional competencies related to computer science. Poster zur Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) SIG 11, Oldenburg, 23.6.2022.
     
  • Arndt, N., Holzapfel, M. & Brückmann, M. (2022) Immersive VR in elementary science education: from student conceptions to theoretical implementation Poster zur Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) SIG 11, Oldenburg, 23.6.2022. doi.org/10.13140/RG.2.2.13020.05762
     
  • Arndt, N., Brückmann, M. & Diethelm, I. (2022) Informatikbezogene professionelle Kompetenzen angehender SachunterrichtslehrkräftePoster 31. Jahrestagung der Gesellschaft der Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) in Köln (online), 11.03.2022.

Fortbildungen und Workshops

(mit Wibke Duwe): Fortbildungsreihe „Informatische Grundbildung in den Klassenstufen 3 – 6” im Rahmen des BMBF geförderten Projekts D4MINT, Februar bis Mai 2024.

(mit Dr. Marisa Holzapfel): Workshop „Kreatives und spielerisches Programmieren mit Robotern” im Rahmen des Fachtags Informatik in der Grundschule, Landesinstitut für Schule Bremen, September 2023.

(mit Kirsten Gronau): Workshop „Gefahren und Grenzen der Digitalisierung” im Rahmen einer schulinternen Fortbildung, Herbart Gymnasium Oldenburg, April 2023.

Abschlussarbeiten

Bachelor oder Master

(Stand: 19.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page