Navigation

KinderUni Oldenburg

Auch gut:

Junior-Ranger-Web bietet Schulkindern spannende und lehrreiche Naturerlebnisse im Netz.

Seit 2008 begeistert das bundesweite „Junior-Ranger-Programm“ von EUROPARC Deutschland e.V. und den Nationalen Naturlandschaften Kinder und Jugendliche für Natur, Umwelt und biologische Vielfalt.

www.junior-ranger.de

KinderUni Oldenburg

Herbst-Vorlesungen der KinderUniversität finden vorsorglich nicht statt

Liebe Eltern,

die Universität Oldenburg hat beschlossen, wegen der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auch die drei Herbst-Vorlesungen der KinderUniversität Oldenburg vorsorglich nicht stattfinden zu lassen. Üblicherweise kommen zu jeder KinderUni-Vorlesung über 500 acht- bis zwölfjährige Kinder und etwa 200 Erwachsene im Hörsaalzentrum zusammen. Unter den aktuell gültigen Hygieneregeln ist dies nicht möglich. Zudem möchte die Universität auch weiterhin dazu beitragen, die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen und den regional niedrigen Stand der Infektionszahlen nicht durch größere Veranstaltungen gefährden.

Das KinderUni-Team bittet die kleinen (und großen) KinderUni-Fans um Geduld und hofft auf 2021. Dann sollen viele der Vorlesungsthemen, die in diesem Jahr geplant waren, nachgeholt werden.

Ihr KinderUni-Team

ich bin Kuni, die fliegende Leseratte und das Maskottchen der KinderUniversität Oldenburg. 

Die KinderUni und mich gibt es schon seit 2004 – also seit über 15 Jahren! In dieser Zeit haben unsere Forscherinnen und Forscher schon 102 Vorlesungen gehalten und rund 80.000 Kinder in die Welt der Wissenschaft mitgenommen. Trotzdem gibt es immer noch eine Menge zu entdecken!

Das KinderUni-Team und ich sind schon richtig gespannt darauf, was sich unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die Vorlesungen in diesem Jahr überlegt haben. Sechs Abenteuer warten im größten Hörsaal der Uni – dem Audimax – auf uns. Ihr seid zwischen acht und zwölf Jahre alt? Dann lasst uns zusammen auf spannende Forschungsreisen gehen!

Hier finder ihr alle Vorlesungsthemen. Und es wartet noch viel mehr auf euch: zum Beispiel tolle Aktionen, bei denen ihr Kunst und Musik kennenlernen könnt. Und auch für die Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler unter euch gibt es wieder spannende Projekte in Chemie, Physik und Biologie. 
Vielleicht habt ihr Lust, Gong- oder Kamerakind zu werden? Dann bewerbt euch einfach online. 

Ich wünsche euch jetzt erstmal viel Spaß beim Stöbern und freue mich, wenn ihr (wieder) zu Nachwuchsforschern werdet!

 

Unterstützt von

Gefördert von

Webmastkler (katjl+qza.brandsrt@uol.irderaqbl) (Stand: 14.08.2020)