Betriebsgruppe

Kontakt

per Anruf bei den Mitgliedern des Betriebsgruppenvorstandes (siehe Seite "Vorstand")

facebook.com/verdiUniOldenburg

Ansprechpartner bei ver.di: Steffen Moldt: steffen.moldt@verdi.de

Mitglied bei ver.di werden:

Über diesen Link ver.di online bequem und schnell beitreten.

Betriebsgruppe

Wer ist eigentlich die Betriebsgruppe?

Alle Uni-Mitarbeiter*innen und alle Studierenden, die ver.di-Mitglied sind, gehören automatisch der Betriebsgruppe an.

Was wollen wir?

  • Eine starke Basis - Je mehr wir sind, desto mehr können wir erreichen.
  • Ein Bindeglied zwischen Gewerkschaft und Beschäftigten sein.
  • Uns aktiv in die Gremienarbeit einbringen.
  • Wo Probleme sind, aktiv werden, Lösungen erarbeiten.
  • Auch den "outgesourcten" Kolleg*innen eine Stimme geben.
  • Über den Tellerrand schauen - Auch gesellschaftspolitische Themen bewegen uns.
  • Uns einmischen
  • Zukunftsmusik komponieren - In welcher Hochschule wollen wir arbeiten?

Denn: Wer weiß besser, was die Beschäftigten brauchen als die Beschäftigten selbst?

Was machen wir?

Die Betriebsgruppe wirkt aktiv in die Hochschulpolitik hinein und vertritt die Interessen aller Beschäftigten. Es trägt die Gewerkschaft in die Uni und die Uni in die Gewerkschaft, d. h. konkret: Wir stehen in engem Austausch mit den ver.di-Kolleg*innen, der Kooperationsstelle Hochschule, Gewerkschaften und anderen Akteur*innen. Die Betriebsgruppe wählt aus seinen Reihen das Organisationsteam (Vorstand) und entscheidet darüber, welche Mitglieder auf den ver.di-Listen für den Personalrat und den Senat kandidieren. Somit stellt die Betriebsgruppe auch die Gremienvertreter*innen.

 

(Stand: 07.06.2022)