Kontakt Medizindidaktik

Thomas Schmidt

V03 S-3-336

Lehre im WiSe 2020/21

Das WiSe 2020/21 wird als Hybridsemester stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten "Lehre im Modellstudiengang Humanmedizin"

Aktuelles

DocCom.Deutsch hat bis Ende Juli Corona-bedingt fast alle Inhalte, bis auf den MC-Teil aus technischen Gründen, für alle freigegeben. 

Zugang zur LOOOP-Plattform

Ab sofort steht kostenlos allen Fakultäten der Zugang zur LOOOP-Plattform (https://looop-share.charite.de)  zum Teilen von Links zu bereits bestehenden digitalen Ressourcen zur Verfügung.  Die Links werden in LOOOP thematisch sortiert und können dort sowohl Fächern und Querschnittsbereichen zugeordnet als auch gegen den NKLM kartiert werden. Sie müssen sich dort nur regestrieren. 

Online Tools

Hier ist eine Auswahl von Online Tools, die Sie für die digitale aber auch später für die Präsenslehre nutzen können. Einige haben sehr ähnliche Funktionen wie StudIP Tools ,so dass Sie nur eine alternative darstellen, viele haben allerdings weitergehende Funktionen, so dass sich ein Blick auf diese Tools lohnt.  

In der Regel sind diese Tools als Basisversion kostenlos und es genügt sich mit einer E-Mailadresse anzumelden, teilweise sind die Programme völlig frei verfügbar, wie z. B. Flinga oder Oncoo.

Auf Seiten der Studierenden ist keine Anmeldung nötig, diese brauchen nur einen Link von Ihnen, den Sie z. B. in den Chat von BBB stellen oder per Email zusenden könnten.

Die Programme sind meist sehr intuitiv bedienbar, trotzdem sollten Sie sich einmalig vor der Veranstaltung mit dem Tool auseinandersetzen. In den Einstellungen der Tools müssen die Rechte der Teilnehmenden gelegendlich noch erweitert werden, damit ein unabhängiges arbeiten möglich ist. 

Whiteboard

Mit diesen Tools können Sie digitale Whiteboards erstellen auf denen geschrieben, gezeichnet und z.T. auch Dateien hochgeladen werden können:

  • Das Whiteboard im Big Blue Button kann für Notizen und Zeichnungen genutzt werden. Im Mehrbenutzermodus ist es auch Teilnehmer benutzbar.
  • Classroomscreen ist ein Whiteboard mit verschiedenen Funktionen z. B. Timer, Dateien Upload etc. einfach den Link teilen oder ein QR-Code erzeugen.
  • Draw.Chat ist ein Whiteboard, das zusätzlich noch eine Chatfunktion bietet.   

Pinnwand (Brainstorming Tool)

Pinnwände können genutzt werden, um Ideen festzuhalten (Brainstorming). Danach bieten dies Tools die Möglichkeit die zu clustern, was eine Zusammenarbeit deutlich erleichtert.  

  • Padlet - bietet mit vielen Möglichkeiten Informationen zu ordnen (Leitfaden).
  • Pinup - Weniger Funktionen als Padlet dafür ohne Anmeldung (Leitfaden).
  • Flinga - Einfach gehalten und damit sehr intuitiv (Leitfaden)
  • ONCOO - bietet eine Kartenabfrage mit elektronischen  "bunten Moderationskarten" sowie eine Pinnwand zum Ordnen. Keine Anmeldung erforderlich.   

Interaktionstools (Echtzeit Umfragen, Quiz, Feedback)

Diese Tools ermöglichen Ihnen, Umfragen oder Quizze zu erstellen und diese Interaktiv von Ihren Studierenden beantworten zu lassen.  Es ist auch möglich, dass die Studierenden ihre Fragen über diese Tools stellen. Ebenfalls lässt sich damit niedrigschwellig und anonym Feedback einholen. Diese Tools eignen sich auch um die Präsenslehre anzureichern. 

frag.jetzt - Echtzeitumfragen mit Voting, es ist frei zugänglich und keine Anmeldung erforderlich. (Anleitung)

particify -  unterstützt  Echtzeitfeedback, Echtzeitumfragen mit Voting, Multiple-Choice, Single-Choice, Freitextfragen. Eine Registrierung mit einer nicht E-Mailadresse ist nötig.

Pingo - ist ein kostloses Umfrage-Tool und unterstützt Multiple-Choice, Single-Choice, Freitext- und numerische Fragen. Eine Registrierung mit einer E-Mailadresse ist nötig. 

Mentimeter - Vorbereitung ähnlich wie PP verfügt über: Skalen,Wordcloud ,Freie Antworten, Ranking, Multiple Choice Fragen, Quiz, nur die Basisversion ist kostenlos.

Pigeonhole - Echtzeitumfragen mit Voting, Wordcloud ,Freie Antworten, Multiple Choice Fragen, Quiz, Abstimmungen,  nur die Basisversion ist kostenlos.

Sildo -  Echtzeitumfragen; Wordcloud , Multiple Choice Fragen, Freie Antworten, Brainstorming, nur die Basisversion ist kostenlos.

LearningApps.org - bietet die Möglichkeit, multimediale und interaktive Lernbausteine in Form von so genannten „Apps“ zu erstellen. (Anleitung)

Lernvideos

Diese Tools sind dafür geeignet Videos zu erstellen oder zu bearbeiten, dies kann ein Video sein, dass Sie aus sie aus ihren Vorlesungsfolien generieren, ein Programm, das an ihrem Bildschirm erklären oder ein Feedbackvideo in dem Sie Rückmeldung zu einem Dokument geben. Diese Tools dienen dazu den Bildschirm und wahlweise Sie aufzunehmen.

  • Die Aufnahmefunktion von Power Point  (ab 2010) eignet sich gut für die Vertonung von vorhanden Präsentationen. (Anleitung von der Uni Mainz, Video
  • Das kostenlose Tool OpenCast steht Ihnen in StudIP zur Verfügung, kann aber auch ohne Registrierung direkt über den Internet-Browser genutzt werden.
  • Loom steht nach erfolgreicher Registrierung ebenfalls kostenlos zur Verfügung und kann als als Desktop-App oder Erweiterung im Chrome Browser genutzt werden.
  • Mit dem OBS-Studio es ist kostenlos und es stehen Ihnen viele Einstellungmöglichkeiten für Ton und Bildschrim zur Verfügung. Es sieht erst sehr kompliziert aus, ist aber doch sehr gut bedienbar. ( Video zum Einstieg)

 Tools zum bearbeiten von Videos:

  • Olive ist ein recht einfach gehaltender Videoeditor zum Scheiden, Hintergrunduntermalung etc. (Anleitung)

 

Mindmaps

Mindmaps können genutzt werden um Ideen zu Strukturieren und Zusammenhänge visuell darzustellen. 

  • Mindmeister ist ein visuell sehr ansprechendes intuitives Tool, das eine einfache Registrierung erfordert 
  • AYOA - ist in der Basisversion kostenlos bietet viele verschiede Möglichkeiten Mindmaps zu gestalten

Weitere Tools mit denen eine Erstellung einer Mindmap möglich ist:

Links zu weiteren Toolsammlungen

Die E-Didaktik der Universität Oldenburg eine Mindmap als Übersicht zu den verschiedenen Tools, sowie kurze Erklärungen und Screenshots zu den einzelnen Tools.

Das Hochschulforum für Digitalisierung bietet eine Toolsammlung die nach Anwendungen sortiert ist.

E-teaching.org bietet App-Rezensionen für verschiedene Tools mit Verlinkung zu den dazu gehörigen Programmen.

Die Seite World Wide Weiterbildung bietet neben einer Toolsammlung, auch ein Programm das Online Tools für die eigende Lehre vorschlägt (Tool-O-Search). 

(Stand: 19.11.2020)