Navigation

Ingrid Rietz

Ingrid Rietz

Geburtsjahr: 1951

Beruf/Funktion:
Sachbearbeiterin/Sekretärin der Präsidentin

Seit 1975 an der Universität

Mein schönstes Erlebnis an der Uni Oldenburg war …

na ja, vielleicht der Besuch von Willy Brandt 1988 aus Anlass der Ossietzky-Tage. Da war richtig Glanz in unserer Hütte, 1991 folgte dann die Namensgebung nach Carl von Ossietzky.

Schön war auch die Präsentation des Buches „Mehr Lust als Last“ im Mai 2011. Dazu haben alle Leiterinnen und Leiter unserer Universität – von Rainer Krüger bis Heide Ahrens – einen Beitrag verfasst, und alle haben eine Widmung in mein Exemplar geschrieben. Darüber habe ich mich gefreut.

Wenn ich für eine Woche in einem anderen Bereich arbeiten könnte, würde ich mich entscheiden für …

die Pressestelle. Das stelle ich mir ähnlich interessant wie im Präsidium vor, wo der Tag auch mal Überraschungen bereit hält und Flexibilität gefordert ist.

Mein Lieblingsort auf dem Campus ist …

der Mensa-Vorplatz, wenn die Sonne scheint und sich in der Mittagszeit die Studierenden dort tummeln. Das hat so eine schöne entspannte Atmosphäre, dann finde ich sogar die überall abgestellten Kaffeebecher dekorativ.

In der Mensa würde ich mich gern einmal unterhalten mit …

denen, die die witzigsten Kommentare über das Mensaessen des Tages auf die Papierrolle geschrieben haben.

Besonders schätze ich an der Uni Oldenburg …

dass es an allen Standorten gute Architektur gibt, und dass sowohl der Campus Haarentor als auch der Campus Wechloy in eine schöne grüne Umgebung eingebettet sind.

An der Uni Oldenburg verbessern würde ich …

dass Verwaltung und Präsidium in einem Gebäude auf dem Campus unterkommen.

In zehn Jahren wird die Uni Oldenburg 50 Jahre alt. Sie ist dann …

erfolgreich in Forschung und Lehre, hat sich in der Konkurrenz mit den anderen Universitäten behaupten können und hat eine Nobelpreisträgerin in ihren Reihen. Die Studierendenzahl ist konstant geblieben, hat sich vielleicht sogar erhöht, und die Absolventen sind gut gerüstet für ihre Zukunft. So wünsche ich es mir jedenfalls.

We0vyvubmas4mitegtr (in//4ternet@uobqeuol.de) (Stand: 07.11.2019)