• Machten sich mit Höflichkeits- und Verhaltensnormen vertraut: Studierende mit Referent Alexander Schuhr.

Knigge-Seminar der Fachschaft

Einem Business-Knigge-Seminar unterzogen sich zwölf Studierende der Fakultät Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Einem Business-Knigge-Seminar unterzogen sich zwölf Studierende der Fakultät Wirtschafts- und Rechtswissenschaften mit Rechtsanwalt und Notar Alexander Schuhr, um sich in ihrer künftigen Berufswelt besser und sicherer bewegen zu können. Veranstalter war die Fachschaft, den Referenten besorgte UGO-Vorsitzender Michael Wefers. Es war wohl das erste Mal, dass sich Studierende im Rahmen eines Seminars mit Höflichkeits- und Verhaltensnormen vertraut machten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Campus-Leben Studium und Lehre Theologie

In einer anderen Zeit

Ab Sonnenaufgang Schicht um Schicht Teile einer antiken Stadt freilegen, mittags im Jordan baden, nachmittags Keramik „lesen”: Was derzeit undenkbar…

mehr
Auf dem Innenhof sitzen an Tischen und Bänken einige PErsonen locker herum, im Vordergrund die Brunnen, im Hintergrund die Glasfassade.
Campus-Leben Studium und Lehre Hochschulsport

Campus als Wohlfühlort gestalten

Mit den Gesundheitsangeboten der Uni sind 78 Prozent der Studierenden zufrieden, so ein Umfrageergebnis vom Frühsommer. Es gibt auch Wünsche an die…

mehr
Top-Thema Studium und Lehre

„Ein Meilenstein für Studium und Lehre“

Die Universität hat das Siegel für eine Systemakkreditierung ohne Auflagen erhalten. Künftig wird der größte Teil der Studiengänge selbst…

mehr
(Stand: 27.02.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page