Olaf Zimmermann Urheberrechtskorb II - Gesetzgebung in der Informationsgesellschaft

Olaf Zimmermann Urheberrechtskorb II - Gesetzgebung in der Informationsgesellschaft

Urheberrechtskorb II - Gesetzgebung in der Informationsgesellschaft

Gastvortrag von Olaf Zimmermann

Die umstrittene zweite Reformstufe des neuen Urheberrechts ist Anfang 2008 in Kraft getreten. Der Urheberechtskorb II bringt nach Ansicht des Gesetzgebers einen Ausgleich zwischen den Interessen der Urheber an der Wahrung und Verwertung ihres Eigentums und den Interessen der Verbraucher, der Wissenschaft und der Geräteindustrie. Viele Rechtsexperten und Betroffene dagegen halten das neue Paragraphenwerk für eine Verschärfung der Rechtslage, die Informations- und Kommunikationsprozesse erheblich behindern könnte. Olaf Zimmermann, der von 1998 bis 2002 die Arbeitsgruppe "Kunst und Kultur" des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eingerichteten Forums "Informationsgesellschaft" leitete und Mitglied verschiedener Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages war, wird in seinem Vortrag mögliche Auswirkungen des zweiten Gesetzes zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft erörtern. ­

Vita Olaf Zimmermann

­

Olaf Zimmermann (*1961) ist seit zehn Jahren Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Von 1998 bis 2002 leitete er die Arbeitsgruppe „Kunst und Kultur“ des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eingerichteten Forums „Informationsgesellschaft“. Außerdem war er Mitglied in verschiedenen Enquete-Kommissionen des Deutschen Bundestages: 1998-2002 „Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements“, seit 2002 „Kultur in Deutschland“. Olaf Zimmermann ist Vorstandsmitglied der Initiative Hören e.V. und gibt die Zeitung des Deutschen Kulturrates „politik und kultur“ heraus. Seine Veröffentlichungen konzentrieren sich u.a. auf Fragen der Kulturpolitik, des Kulturverbandswesens in Deutschland und der kulturellen Bildung in der Wissensgesellschaft. 

Internetkoordinator (Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page