Call for Papers

Kontakt

NWLK 2020/2021 – Organisationsteam

 

Marina Frank

(0441) 798-3346

 

Andreas Hiemstra

(0441) 798-2045

 

Marina Rohloff

(0441) 798-4109

 

Call for Papers

Call for Papers

Liebe Linguist*innen im Nordwesten,

wir laden Sie herzlich zum 13. Nordwestdeutschen Linguistischen Kolloquium (NWLK) ein, das aufgrund der Corona-Pandemie auf den Herbst 2021 verschoben wurde und an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg stattfindet. Das 13. NWLK findet am 12. und 13. November 2021 in einem Online-Format statt.

Das NWLK hat sich in den vergangenen Jahren als Forum für den Austausch von Wissenschaftler*innen der Universitäten Bremen, Oldenburg und der Jacobs University etabliert. Ziel des Kolloquiums ist es, die Vernetzung der in Nordwestdeutschland tätigen Sprachwissenschaftler*innen zu fördern. Das zweitägige Kolloquium bietet die Gelegenheit, aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse über die Grenzen der eigenen Universität hinaus vorzustellen und zu diskutieren. Beiträge aus allen Disziplinen der Sprachwissenschaft in Form von Vorträgen (Dauer: 20 Minuten Vortrag und 10 Minuten Diskussion) sind herzlich willkommen.

Interessierte, die aktiv teilnehmen möchten, schicken bitte bis spätestens zum 17.10.2021 unter Angabe von Titel und Autor*in(nen) ein Abstract (max. 400 Wörter) für einen Vortrag an die E-Mail-Adresse . Wir laden insbesondere auch Studierende ein, ihre Abschluss- bzw. Forschungsarbeiten zu präsentieren.

Bitte melden Sie sich zusätzlich zur Einsendung Ihres Abstracts persönlich per Mail zum Kolloquium an.

Wie immer besteht ebenso die Möglichkeit zur passiven Teilnahme; auch hierzu sind Studierende herzlich eingeladen. Um eine möglichst reibungslose Planung zu gewährleisten, bitten wir auch Personen, die ohne eigenen Vortrag am NWLK teilnehmen möchten, um eine verbindliche Anmeldung per Mail.

Eine Tagungsgebühr gibt es nicht. Weitere Details werden zu gegebener Zeit auf der Tagungswebsite und per E-Mail bekannt gegeben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 13. NWLK an der Universität Oldenburg!

Das Organisationsteam

Marina Frank, Andreas Hiemstra, Marina Rohloff

Internetkoordinator (Stand: 07.10.2021)