Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Jörg Stahlmann zum Vizepräsidenten für Verwaltung und Finanzen ernannt

Jörg Stahlmann, langjähriger Leiter des Dezernats für Finanzen der Universität, ist vom Niedersächsischen Wissenschaftsministerium zum Vizepräsidenten für Verwaltung und Finanzen der Universität Oldenburg ernannt worden.

Jörg Stahlmann, langjähriger Leiter des Dezernats für Finanzen der Universität, ist vom Niedersächsischen Wissenschaftsministerium zum Vizepräsidenten für Verwaltung und Finanzen der Universität Oldenburg ernannt worden.

Stahlmanns sechsjährige Amtszeit begann am 1. Januar 2015. Im Mai hatte ihn der Senat der Universität mit großer Mehrheit zum Vizepräsidenten gewählt. Zuvor war er bereits mit der Vertretung des hauptberuflichen Amts beauftragt worden. Die kommissarische Präsidentin Prof. Dr. Katharina Al-Shamery freut sich, dass die Universität mit Stahlmann einen umsichtigen Verwaltungs- und Finanzexperten gewinne, der die Hochschule von ihrem Innersten her kenne. Jörg Stahlmann werde für das Präsidium auch weiterhin eine wichtige Stütze bei den künftigen Herausforderungen sein.

Der 48-jährige Stahlmann absolvierte seine Verwaltungsausbildung bei der Göttinger Kreisverwaltung und war danach in der Personalabteilung der Kliniken der Universität Göttingen tätig. 1994 wechselte er in das Finanzdezernat der Universität Oldenburg, dessen Leitung er 2007 übernahm. Im Juni 2013 beauftragte ihn das Niedersächsische Wissenschaftsministerium, die Geschäfte des Vizepräsidenten wahrzunehmen. Stahlmann absolvierte nebenberuflich an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie ein Studium zum Betriebswirt. „Ich freue mich darauf, diese dynamische Universität gemeinsam und in kollegialer Zusammenarbeit auch weiterhin voranzubringen“, sagte Stahlmann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Bild zeigt sechs Damen, die vor einer Leinwand stehen, auf die das Logo des Helene-Lange-Preises projiziert wird. Sie lächeln in die Kamera. Die Preisträgerin Sandra Drolshagen hält einen Blumenstrauß und eine Urkunde in ihren Händen.
Top-Thema Köpfe OFFIS

Robotik, die im Alltag unterstützt

Für die Entwicklung von Assistenzsystemen für Menschen mit Beeinträchtigungen hat Sandra Drolshagen den diesjährigen Helene-Lange-Preis erhalten. Die…

mehr
Zwei Ameisen krabbeln an einem Stein aus einer Vertiefung heraus, der Boden besteht aus Sand und kleinen Steinchen.
Exzellenzstrategie Forschung Top-Thema Köpfe Biologie

Feldbiologin mit Faible für Philosophie

Die Biologin Pauline Fleischmann erforscht Wüstenameisen – sowohl im Labor als auch in ihrer natürlichen Umgebung. Die Insekten können sich…

mehr
Gruppenfoto der Deutschlandstipendiat*innen 2023/24 und der Fördernden
Campus-Leben Köpfe

Finanzieller Rückenwind für Studium und Engagement

70 Studierende der Universität erhalten in diesem akademischen Jahr ein Deutschlandstipendium. 40 von ihnen sind in ihrer Familie jeweils die ersten,…

mehr
(Stand: 21.06.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page