Navigation

Dr. Christian Hörsch

Kontakt

Dissertation

Mikroorganismen sind allgegenwärtige Begleiter des menschlichen Organismus und gehören zur Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern, ohne jedoch direkt erfahrbar zu sein. Daher gründen die Schülervorstellungen zu Mikroben und mikrobiellen Prozessen vornehmlich auf Imagination. Dabei werden Mikroben oft auf Krankheitserreger reduziert, eine Vorstellung, die über Medien und nicht selten auch über den Biologieunterricht Bestärkung erfährt. Im Rahmen der Didaktischen Rekonstruktion mit der Verknüpfung von Wissenschaftler- und Lernerperspektiven erarbeite ich Möglichkeiten fruchtbaren und nachhaltigen Lernens im Biologieunterricht, die die Mikroorganismen nicht als Angreifer und Feinde des Menschen, sondern als eigenständige Organismen mit vielfältigen Lebensprozessen, die verschiedenste oft auch zufällige Auswirkungen auf den mikrobiellen Lebensraum Mensch haben, charakterisieren.

Zur Person

Studium in Bonn und Lawrence/Kansas (USA) Biologie und katholische Theologie auf Lehramt Sekundarstufe II/I studiert. Seit Mai 2003 Untersuchung als Doktorand „Schülervorstellungen und fachliche Vorstellungen zu Mikroorganismen und mikrobiellen Prozessen im Menschen“. Seit Juli 2003 ist Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendiat und Teilnehmer am interdisziplinären Promotionsstudiengang „Fachdidaktische Lehr- und Lernforschung - Didaktische Rekonstruktion“.

Die Promotion erfolgte im Oktober 2007

Von 2009 bis 2011 war ich Mitarbeiter im Bereich Sachunterricht der Universität Münster. Seit 2011 arbeite ich als Akademischer Rat in der Abteilung Biologie der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Veröffentlichungen

Hörsch, C. (2004). Wie ist die Welt entstanden? Kreationismus und Evolutionstheorie in amerikanischen Schulen. In: Gropengießer, Harald, Janßen-Bartels, Anne, Sander, Elke (Hrsg), Lehren fürs Leben. Didaktische Rekonstruktion in der Biologie, Aulis Verlag Deubner, 180-189.

Hörsch, C. (2005). SARS - Der Gefahr einer Epidemie begegnen. Unterricht Biologie 29: 301, 21-30.

Hörsch, C. (2005). Schülervorstellungen zu Mikroorganismen und mikrobiellen Prozessen im Menschen. In: Vogt, H. u. a. (Hrsg.). Erkenntnisweg Biologiedidaktik. Beiträge auf der 7. Frühjahrsschule der Sektion Biologiedidaktik im VdBiol in Göttingen.

Hörsch, C. (2007). Biologie verstehen: Mikroorganismen und mikrobielle Prozesse im Menschen. Beiträge zur Didaktischen Rekonstruktin 19. Oldenburg: Didaktisches Zentrum. 

Webmylcas66mterpi1g (internet@uol.vnde) (Stand: 08.06.2020)