PLAR - Informationen für Fachvertreter*innen

Kontakt

PLAR-Service

Anja Eilers-Schoof

Lifelong Learning Campus,
Ammerländer Heerstr. 136,
Gebäude V02, Raum 2-209

Telefonische Sprechzeit:
Di 15:00 - 16:00 Uhr

0441 798 4789

PLAR - Informationen für Fachvertreter*innen

Studierende an der Universität Oldenburg können ihre außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen auf Studienmodule anrechnen lassen. Hierfür erstellen sie mit Unterstützung des PLAR-Services ein Anrechnungsportfolio, das sie beim Prüfungsamt einreichen.

Fachvertreter*innen der entsprechenden Studiengänge entscheiden auf Grundlage der Portfolios, ob eine Gleichwertigkeit zwischen den außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen und den Lernergebnissen der Studienmodule besteht und eine Anrechnung erfolgt.

Um sie im Umgang mit den Anrechnungsportfolios zu unterstützen, haben wir hier relevante Hintergrundinformationen und konkrete Anleitungen und Erläuterungen für Sie zusammengestellt: 

Projektträger/-förderung:

  • Europäischer Sozialfonds (ESF)
  • Förderrichtlinie „Öffnung der Hochschulen“ 
Internetkoordinator (Stand: 30.04.2021)