Informationen für aktive Teilnehmer*innen (finanzielle Fördermöglichkeiten & Präsentationen)

Kontakt

Organisationskomitee

Dr. Franziska Buchmann

Suzanne Dekker

Andreas Hiemstra

Dr. Hanneke Loerts

Dr. Ankelien Schippers

Heike Schoormann  

Wissenschaftliches Komitee

Prof. Dr. Leonie Cornips (Universität Maastricht)

Prof. Dr. Joana Da Silveira Duarte (NHL Stenden / Universität Groningen / Universität Amsterdam)

Dr. Chris De Wulf (Universität Zürich)

Prof. Dr. Jack Hoeksema (Universität Groningen)

Prof Dr. Jörg Peters (Universität Oldenburg)

Prof. Dr. Esther Ruigendijk (Universität Oldenburg)

Prof. Dr. Martijn Wieling (Universität Groningen)

 

Informationen für aktive Teilnehmer*innen (finanzielle Fördermöglichkeiten & Präsentationen)

Finanzielle Fördermöglichkeiten für aktive Teilnehmer*innen

Wir haben begrenzte Mittel für aktive Teilnehmer*innen ohne Affiliation und aktive Teilnehmer*innen, deren Kosten nicht von ihrer eigenen Einrichtung erstattet werden können, zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns (), wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen. Bitte fügen Sie Ihrer Anfrage einen Kostenvoranschlag für Ihre Reise- und Unterbringungskosten bei.

Praktische Informationen zur Vortragsgestaltung

Vorträge

Die Länge der Vorträge wird 20 Minuten betragen (plus 10 Minuten Diskussion). Falls Sie den bereitgestellten Präsentationslaptop nutzen möchten, bitten wir Sie, uns Ihren Vortrag vorab per E-Mail () zu übersenden, um Verzögerungen zu vermeiden.

Poster

Die Präsentation der Poster wird in einer Postersession erfolgen. Den genauen Termin der Postersession am Donnerstag können Sie dem Programm entnehmen. Für die Postersession ist eine Unterteilung in gerade und ungerade Nummern geplant, sodass Vortragende der Postersession auch wenigstens zum Teil die Möglichkeit haben, auch andere Poster zu besuchen. Posterbeiträge mit geraden Ziffern werden von 15:00 bis 16:00 Uhr präsentiert, Posterbeiträge mit ungeraden Ziffern von 15:45 bis 16:45 Uhr. Die Zuweisung der Beiträge als gerade/ungerade erfolgt bei der Registrierung vor Ort. Sie können Ihre Poster unmittelbar vor der Postersession aufhängen. Entsprechendes Material wird zur Verfügung gestellt.

Format der Poster: Poster sollten möglichst im A0-Hochformat (vertikaler Seitenausrichtung) gestaltet werden. Ein kleineres Format (A2) und horizontale Seitenausrichtung sind zulässig, werden jedoch nicht empfohlen.

Sprache

Vorträge sollten in deutscher oder englischer Sprache gehalten werden. Posterbeiträge können darüber hinaus auch in weiteren Sprachen erstellt werden. Um den wissenschaftlichen Austausch auch für diese Beiträge zu ermöglichen, bitten wir Sie jedoch, eine Übersetzung des Posters in englischer Sprache als Handout bereitzuhalten.

Internetkoordinator (Stand: 24.05.2022)