Navigation

Feedback

Neuro- und Biofeedback

Stefanie Enriquez-Geppert, Stefan Debener

Fr. 9.00 Uhr
Dauer: 4h

Der Kurs gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil wird die Methode des Neurofeedbacks als experimentelle Therapieform einführend vorgestellt. Im Anschluss an einen historischen Überblick enthält diese Einheit auch Abschnitte die einen Überblick über die Bestandteile eines Neurofeedbacksystems vermitteln. Weiterhin werden die etablierten Neurofeedback-Protokolle und ihre Anwendungsbereiche beschrieben. Der Abschnitt schließt mit der Beschreibung der Indikation und Anwendung des Neurofeedbacks an einem konkreten Fallbeispiel.
Im zweiten Teil wird die Methode des Neurofeedback praktisch vermittelt. Hier wird zuerst eine praktische Einführung in die Nutzung einer nicht-kommerziellen Software für Neurofeedback und Brain-Computer Interface Anwendungen gegeben (OpenVibe) und die Methode des motor imagery Feedback demonstriert. Anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit ein kommerzielles Neurofeedbacksystem (Nexus MindMedia) unter Anleitung auszuprobieren.
Im dritten Teil des Kurses werden aktuelle Forschungsergebnisse und Fragen vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt hier in der Diskussion der Vor- und Nachteile bestimmter Forschungsdesigns.

Wexns45bmastejdr (intevx+trnetw1@uthol.deh8dat) (Stand: 07.11.2019)