Karl Hofer: Von Lebensspuk und stiller Schönheit

Karl Hofer: Von Lebensspuk und stiller Schönheit

Sonntag, 11. März 2012
11.00 bis 12.30 Uhr
Kunsthalle Emden

Anmeldung
Tel.: 04921 / 975070
Kostenbeteiligung pro Kind: 4,– €
inkl. Eintritt und Material

Logo Kunsthalle Emden

Karl Hofer: Von Lebensspuk und stiller Schönheit

Wir nehmen euch mit auf eine spannende Spurensuche durch unsere Ausstellung mit Bildern des Malers Karl Hofer. Er hat in seinen Bildern viele Geschichten, Andeutungen und Gespräche versteckt. Die Menschen unterhalten sich, aber ohne Worte: Sie reden miteinander, aber auch mit euch! Wie sie das tun, was sie vielleicht sagen und wie ihr selbst Geschichten und Unterhaltungen in eigenen Bildern erfinden könnt, möchten wir mit euch zusammen herausfinden.
Nach dem Besuch der Kunsthalle nehmt ihr eure gesammelten Ideen mit in unser Atelier und könnt selbst kreativ werden. Bild

(Stand: 21.08.2020)