Beteiligung von Klassen, Kurse, Schulen

Ansprechpartner*innen

Dr.in Claudia Czycholl

Dr. Uwe Kröcher

Vorbereitungsteam und Mitwirkende

Björn Andresen, Christina Barilaro, Johann Bartz, Kirsten Preuss, Luzie Richter, Carlsson Skiba, Stefan Störmer, Wiebke Warfsmann, Aisca Dierks, Charlotte Büssing, Christian Naaf, Lea Vilchez, Mara Theerkorn, Nele Schmolke, Soraya Stöhr, Wenke Hlynsdottir, Uwe Kröcher, Verena Niesel, Claudia Czycholl

und natürlich alle Referentinnen und Referenten.

Beteiligung von Klassen, Kurse, Schulen

Sie möchten in Ihren Klassen und Kursen Themen und Fragestellungen zu Klimawandel, Klimafolgen und Klimaschutz behandeln und mit wissenschaftlichen Expert*innen in den direkten Austausch kommen?

Am 14. Oktober 2021 haben Sie hierzu Gelegenheit. An diesem Tag können Schüler*innen der Jahrgangsstufen 9 bis 13 aus der Region Nordwest klassen- bzw. kursbezogen online mit Expert*innen Dimensionen und Auswirkungen des (regionalen) Klimawandels sowie gesellschaftliche Gegenmaßnahmen, Strategien und Konzepte zur Einhaltung der Klimaschutzziele diskutieren. Vorher, ab Mitte September 2021, stehen den Klassen und Kursen Video-Beiträge der Expert*innen auf der passwortgeschützten Internetseite zur Verfügung. Dort gibt es auch Anregungen für Lehrer*innen bezüglich der Integration des Video-Inputs in den Unterricht.

Wie kann ich mich anmelden?

  • Ab dem 31.8.2021 können Sie sich anmelden, bitte nur über das Online-Anmeldeformular. Die Lehrkräfte melden sich mit der Anzahl der beteiligten Schüler*innen an. Sie können bei der Anmeldung Ihre Wunschveranstaltungen und Wunschzeiträume angeben. Mitte September bekommen Sie dann die Rückmeldung bezüglich Ihrer Wünsche und Sie erhalten dann Zugang zu den eigens für diese Veranstaltung erstellten Video-Beiträgen.

Veranstalter*innen:

Internetkoordinator (Stand: 11.10.2021)