Navigation

Borago officinalis L. (Borretsch)

Familie:

Boraginaceae

Standort:

Ruderalflur

Wuchsform:   

krautig

Pflanzengröße:

bis 60 cm

Blütenfarbe:  

rot, später blau oder weiß

Blütezeit

Juni/Juli

Blattmerkmale:

rauhaarig, zungenförmig, untere elliptisch und gestielt, obere eiförmig-länglich, stängelumfassend

Blütenmerkmale:

flache, 5zipflige, vormännliche Glockenblume mit Streukegel, zu lockeren, wenigblütigen Wickeln vereint

Früchte:

zerfallen in schwarze, 7 – 10 mm lange Klausen

Besonderheiten:

Der Gurkengeschmack des Borretschs macht ihn als Gewürzkraut besonders geschätzt. Wegen des Nektarreichtums wird er auch als Bienenweide ausgesät.

ICBM3u-Wg59ebma1tsterhjgif (sibey8t0et.riexeoeoxin1qger@u3uol.dpi1get5ny) (Stand: 21.08.2020)