Navigation

Hat Gott die Welt gemacht?

Hat Gott die Welt gemacht?

Geschichten vom Geheimnis der Schöpfung

Prof. Dr. Jürgen Heumann
Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik

Weltall

Einige von euch werden gehört haben, das Gott Alles gemacht hat, die Welt und die Menschen. Andere haben vielleicht gehört, dass die Welt aus einer großen Explosion entstanden ist und sich alles Leben aus dem Wasser heraus entwickelt hat. Aber wer hat Recht?
Wie es genau war, weiß natürlich niemand. Es gibt aber alte Geschichten, die 3.000 Jahre alt sind - z.B. in der Bibel. Sie erzählen von der Erschaffung der Welt durch Gott. Warum erzählt man diese alten Geschichten heute noch?

Wollten die Menschen, die diese Geschichten aufgeschrieben haben, nur von der Erschaffung der Welt reden? Forscher meinen, dass sie noch von etwas anderem berichten wollten - etwas, das nicht vergessen werden darf. Was könnte das sein? Um das zu klären, müssen wir uns diese Geschichten genauer ansehen und dabei auf eine lange Reise gehen.

Moderation: Anke Genius (NDR)

Mittwoch, 13. September 2006, 16.30 Uhr
Audimax Hörsaalzentrum

Webmasterhp (kat5vja.branvwdt@upxcool.de) (Stand: 07.11.2019)