Mehr zum Thema

Career Day 2014

Kontakt

Dr. Heike Tendler
Career Service
Tel: 0441-798/4515

  • Career Day der Universität Oldenburg: Die Job- und Praktikumsmesse findet bereits zum fünften Mal statt.

Den beruflichen Einstieg planen

Die Fach- und Führungskräfte von Übermorgen suchen 35 regionale und überregionale Unternehmen beim fünften Career Day der Universität Oldenburg. Die Job- und Praktikumsmesse findet am Mittwoch, 7. Mai, von 10.00 bis 15.00 Uhr, im Hörsaalzentrum (Campus Haarentor, Gebäude A14) der Universität statt.

Die Fach- und Führungskräfte von Übermorgen suchen 35 regionale und überregionale Unternehmen beim fünften Career Day der Universität Oldenburg. Die Job- und Praktikumsmesse findet am Mittwoch, 7. Mai, von 10.00 bis 15.00 Uhr, im Hörsaalzentrum (Campus Haarentor, Gebäude A14) der Universität statt.

Sie richtet sich insbesondere an Studierende der Fachrichtungen Informatik, Wirtschafts-, Rechts- und Naturwissenschaften sowie an alle Interessierten. Veranstalter des Career Day ist der Career Service der Universität.

Die Jobmesse bietet einen breiten Branchenmix: In persönlichen Gesprächen und Vorträgen geben die Unternehmen Einblick in unterschiedliche Branchen und Berufsfelder. Der direkte Kontakt mit dem potenziellen Arbeitsgeber steht im Mittelpunkt – so lässt sich der berufliche Einstieg am Besten planen. Bei der Kontaktaufnahme mit den Ausstellern unterstützen Messescouts. Der Career Day bietet zudem die Möglichkeit, Bewerbungsfotos zum Messepreis anfertigen zu lassen. PersonalexpertInnen sichten kostenlos Bewerbungsunterlagen und geben Tipps zum erfolgreichen Bewerben. Der Eintritt zum Career Day ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jubiläum Campus-Leben

Auf zum Bibliothekstanz!

Die letzten Vorbereitungen laufen – das Lichtkonzept steht, Musik, Buffet und Cocktails sind organisiert. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums…

mehr
Auf den Scheiben der Glasfassade spiegeln sich der blaue Himmel, die Bäume und einige Wolken..
Nachhaltigkeit Campus-Leben

Nachhaltiger Blickfang

Die Glasfassade in Wechloy wurde modernisiert – und mit zusätzlichen Photovoltaikmodulen bestückt. Dank wärmedämmender Scheiben bleibt es im Sommer…

mehr
Martin Hillebrecht stützt sich auf ein Reck. Weil das Foto vom Boden aufgenommen ist, sieht man über ihm den Himmel.
Campus-Leben

Überzeugt von der Sportanlage in Wechloy

Dass ihm die Sportanlagen in Wechloy so gut gefielen, war einer der Gründe, warum Martin Hillebrecht vor mehr als 25 Jahren an die Uni kam. Das und…

mehr
(Stand: 12.04.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page