Navigation

Marine Sensorik

Übersicht

Hier findet ihr wichtige Infos zum Studiengang auf der Uni-Homepage

Fragen und Antworten

Nachfolgend haben wir für Studieninteressierte und -anfänger einige hilfreiche Fragen und Antworten gesammelt.

  1. Kann ich zum Wintersemester und zum Sommersemester mit dem Studium beginnen?
    Nein. Im Allgemeinen müssen die Zugangsvoraussetzungen unter §2 der Zugangsordnung erfüllt sein. Für den Studienbeginn sind 210 KP notwendig, aber auch Studiengänge mit einem Gesamtumfang von 180 KP können geeignet sein. Je nach Entscheidung des Zugangsausschusses, ist ggf. in beiden Fällen ein Brückensemester mit individuellen Auflagen im Umfang von 30 KP notwendig. Gegen eine Bewerbung zum gewünschten Studienstart spricht also nichts, die Entscheidung darüber liegt jedoch beim Zugangsausschuss bzw. der Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen.
     
  2. Wie erstelle ich meinen Stundenplan?
    Eine Übersicht des Modulangebotes findest Du in der aktuellen fachspezifischen Prüfungsordnung und eine detailliertere Übersicht im Modulhandbuch. Bei der Erstellung Deines Stundenplans solltest Du darauf achten, dass die Veranstaltungen einmal jährlich angeboten werden und beispielsweise das Modul Marine Feldforschung über zwei Semester geht. Das gesamte Veranstaltungsangebot findest Du auf Stud.ip, dem Campusmanagementsystem der Uni – die Login-Daten erhältst Du, sobald Du eingeschrieben bist. Außerdem hast Du die Möglichkeit einige Veranstaltungen frei auszuwählen – schaue Dir dazu die Frage „Gibt es Wahlmöglichkeiten?“ an.
     
  3. Gibt es Wahlmöglichkeiten?
    Ja, aus den Marinen Umweltwissenschaften sowie dem Professionalisierungsbereich können jeweils Veranstaltungen im Rahmen von 6 KP gewählt werden. Für den Professionalisierungsbereich kann aus dem Angebot der zulassungsfreien Master der Uni Oldenburg, dem Sprachenzentrum oder dem Angebot der Jade Hochschule gewählt werden, jedoch muss ein inhaltlicher Bezug zu Marine Sensorik bestehen (s. fachspezifische Prüfungsordnung). Im 1. Fachsemester können zwei aus insgesamt drei Veranstaltungen (Ozeanmodelle / Regionale Ozeanographie / Zeitreihenanalyse) gewählt werden, ebenso im 2. Fachsemester (Aquatische Optik / Vertiefungspraktikum Systemtechnik / Robotik)
     
  4. Welche Prüfungsleistungen sind erforderlich, um sich Module anrechnen zu lassen?
    Schaue dafür am besten in der aktuellen fachspezifischen Prüfungsordnung und dem Modulhandbuch nach. In der fachspezifischen Prüfungsordnung findest Du in den Tabellen zu den Modulen die jeweilige(n) Prüfungsleistung(en). In einigen Modulen hängt die Prüfungsart letztlich davon ab, was der Dozent aus den Möglichkeiten auswählt. Eine Definition der Arten von Modulprüfungen findest Du in der aktuellen allgemeinen Prüfungsordnung.
     
  5. Welche Prüfungsformen erwarten mich?
    Die meisten Module werden durch eine mündliche Prüfung, seltener durch eine Klausur, abgeschlossen. Häufig sind auch Abgaben in Form von Fachpraktischen Übungen, Protokollen, Berichten, Papern, o. Ä. Schaue auch hier am besten in die aktuelle fachspezifische Prüfungsordnung, um herauszufinden, was Dich bei den Modulen als Prüfungsleistung erwartet.
     
  6. Wie sind die Modulzettel zu verwenden?
    Für die Anrechnung eines Moduls muss der Modulzettel ausgefüllt werden. Dazu muss die erfolgreiche Teilnahme an jeder Veranstaltung des Moduls durch den Dozierenden bestätigt werden. Auch die zu erbringende Prüfungsleistung wird auf dem Modulzettel eingetragen, weshalb dieser zur Prüfung mitgebracht werden muss. Ist der Modulzettel für ein Modul vollständig, kann er zur Anrechnung beim Prüfungsamt eingereicht werden.
     
  7. Gibt es Sprachvoraussetzungen?
    Ja, alle BewerberInnen müssen englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 nachweisen. Für BewerberInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ist auch hier einen Nachweis erforderlich. Für Details schaut bitte in §2 (5) + (6) der Zugangsordnung.
     
  8. In welcher Sprache werden die Vorlesungen gehalten?
    Der Studiengang ist deutschsprachig, wobei bis zu ¼ der Veranstaltungen auf Englisch stattfinden können.
     
  9. Finden in der vorlesungsfreien Zeit Veranstaltungen statt?
    In der Regel finden zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit noch einige Prüfungen statt. Auch Praktika oder Exkursionen werden oft in diesem Zeitraum angeboten bzw. sind beispielsweise für das Modul Marine Feldforschung zu belegen. Neben anderen Erweiterungsanboten (z. B. summer schools, Konferenzen, usw.) steht Dir diese Zeit natürlich für Deine eigenen Interessen zur Verfügung.
     
  10. Gibt es die Möglichkeit ein Praktikum während des Studiums zu machen?
    Ja, das Modul Forschungsprojekt Marine Sensorik ist fester Bestandteil des Studiums und bietet die Möglichkeit ein Praktikum außerhalb der Uni bzw. des Instituts zu machen.
     
  11. Werden Exkursionen angeboten?
    Ja, das Modul Marine Feldforschung beinhaltet unter anderem eine Exkursion, die in Form von wassernaher Feldarbeit oder einer Expedition auf einem Forschungsschiff stattfinden wird.
     
  12. Was muss ich zur Kooperation zwischen der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule Wilhelmshaven wissen?
    Aus der Kooperation ergeben sich unter anderem mehrere Studienorte. Das bedeutet, dass die Veranstaltungen sowohl an der Universität in Oldenburg, aber auch an der Jade Hochschule Wilhelmshaven stattfinden. Zudem hat das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) einen weiteren Standort in Wilhelmshaven, an dem ebenfalls Veranstaltungen stattfinden. Mit dem Semesterticket kannst Du problemlos zwischen den Orten pendeln. Innerhalb eines Tages musst Du den Studienort aber nicht wechseln, d. h. an einem Tag hast Du all Deine Veranstaltungen an einem der Studienorte.
    Jede Kooperation hat vermutlich Stellen, die noch in Arbeit sind. Derzeit wird an Lösungen für uns Studierende gearbeitet, damit wir am Campus der Jade Hochschule ohne Hindernisse studieren können, d. h. z. B. Bereitstellung eines Bibliotheksausweises zum Ausleihen von Fachliteratur oder eines Nutzerkontos, um die Computer im Labor nutzen zu können. (Stand: Juni 2019)
    Wer im Brückensemester Veranstaltungen an der Jade Hochschule besuchen muss, sollte unbedingt den im Vergleich zur Uni früheren Semesterbeginn beachten!

Wenn Du weitere Fragen hast oder Unterstützung benötigst, dann zögere nicht und schreib uns gerne eine Nachricht (master.icbm@uol.de) oder wende Dich an die Fachstudienberatung Marine Sensorik (Prof. Dr. Oliver Zielinski).

Stand: Juni 2019

Linkliste

Homepage Studiengang Uni OL

Hier findest Du ein Profil zum Studiengang, das Dir einen guten Überblick gibt, umfassende Informationen zur Bewerbung inkl. Zugangsordnung, sowie Unterlagen und Hinweise zu Prüfungen.

https://uol.de/studium/studiengang/?id_studg=559

 

Hier findest Du die allgemeine und fachspezifische Prüfungsordnung, den Vordruck für den Modulzettel sowie die zuständige Sachbearbeiterin des Prüfungsamtes:

https://uol.de/studium/studiengang/?tab=pruefungen&id_studg=559

 

Hier findest Du den FAQ des Prüfungsamtes:

https://uol.de/studium/pruefungen/faq-pruefungsamt/

 

Homepage Studiengang ICBM

Hier findest Du die wichtigsten Fakten zum Studium, mögliche Berufsfelder, Studienverlauf und Studienmodule, einen FAQ, und Deinen Ansprechpartner für die Fachstudienberatung.

https://uol.de/marsens-msc/

 

Hier findest Du das Modulhandbuch:

Seit dem Wintersemester 2018/2019 gibt es eine neue Studienordnung. Das Modulhandbuch ist derzeit noch in Arbeit. Die wichtigsten Informationen findest Du in der fachspezifischen Prüfungsordnung und in der folgenden Abbildung eine Übersicht des Studienverlaufs.

Logo created by Tabea Masé

Webki79master (caz2rstev7jn.y+hesimu+ton@uhoeool.de) (Stand: 21.08.2020)