Navigation

Sprechende Maschinen

Sprechende Maschinen

Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier
Institut für Physik

Für uns Menschen ist es ganz normal, zu sprechen und die Sprache von anderen Menschen zu verstehen. Aber wie funktioniert das eigentlich?
Ein alter Menschheitstraum ist, Maschinen zu bauen, mit denen man sich wie mit einem Menschen unterhalten kann. Das aber ist schwierig, weil selbst die besten Computer wenig überzeugend klingen, wenn sie zu sprechen versuchen. Diese Maschinen scheitern außerdem kläglich bei dem Versuch, uns Menschen zu verstehen. Wieso eigentlich?
Um dies alles besser zu verstehen, machen wir eine Entdeckungsreise durch den menschlichen Sprechapparat. Wir lernen die Stimmlippen, den Kehlkopf und unseren Sprachformungsapparat kennen und bauen alles mit dem Computer nach. Zum Schluss können wir sprechende
Maschinen zwar nicht besser verstehen, wir verstehen aber, warum wir so wenig verstehen!

Moderation: Anke Genius, NDR

Mittwoch, 27. Februar 2008
16.30 bis 17.30 Uhr
Audimax, Hörsaalzentrum

Webmauqsterrlh1 (katjpl6a.brandt@uol.dejjs6) (Stand: 07.11.2019)